Mittwoch, 24. Februar 2016

Früher waren es mal Osterhasen ...


Heute schickte ich endlich mal Schneemänner, Zwerge 
und noch so manche erzgebirgische Figur, die sich in den 
letzten Monaten über Ebay angesammelt hatte, in ihre 
Schlafkisten zurück. Denn allmählich brauche ich Platz für 
Hasen und anderes Ostergetier. Dabei begegnete mir mal 
wieder dieser kleine gebastelte Herbst-Hase. Der Letzte 
seiner Art, den meine Mutter wohl Anfang der 70er aus 
2 Bucheckern erstellt hatte. Und pötzlich fiel mir ein, dass 
ich im Dezember 2014 ein Ebay-Bild gespeichert hatte, wo 
sehr ähnliche Buchecker-Tierchen als 3er-Set im Karton 
für 6,- € zzgl. 5,- € Versand angeboten wurden. Vermutlich 
hatte sie damals niemand für den Preis gekauft, denn auch 
wenn sie vielleicht aus dem Erzgebirge stammten, so sahen 
sie doch nach einer Bastelarbeit vergangenen Zeiten aus:

Wahrscheinlich hatten diese Tierchen ihren Ursprung 
in einer der damaligen Frauenzeitschrift mit Bastelideen.

Oder gibt es ähnlich - wie bei den vielfältigen Zapfenwichteln
auch erzgebirgische Vorgänger und kreative Interpretationen?

Jedenfalls wurde der Hase nach seinem Fototermin wieder 
verpackt, und wartet nun auf den nächsten Auftritt im Herbst.

Foto: S.Schneider


Dienstag, 23. Februar 2016

Während heute mal wieder die Sonne blinzelt ...


… geht bei mir endlich der erste Stern auf:

Ich kann mich gar nicht mehr daran erinnern, wann 
über Ebay zufällig ein alter Vater Mond ins Haus kam. 
Und fast gleichzeitig erhielt ich im Rahmen einer 
anderen Auktion dann auch einen kleinen blauen Himmel 
ohne Aufgabe. Nur die alten Sternenkinder, die ich dem 
alten Herrn Mond so gern zur Seite stellen wollte, die 
waren plötzlich nur noch zu astronomischen Preisen 
zu ersteigern. Denn Wendt & Kühn hatte damals Sonne, 
Mond und Sterne gerade aus dem Sortiment genommen. 
Und plötzlich überboten sich die Käufer, um doch noch 
an eine der begehrten Mondfamilien heranzukommen. 
In den letzen Jahren saß ich daher immer nur noch 
kopfschüttelnd vor dem Laptop, wenn mal wieder alte 
oder neue Familien bzw. einzelne Figuren angeboten 
wurden. Und für mich rückten die Sterne in 
immer weitere Ferne 

Doch kaum präsentierte Wendt & Kühn vor einigen Tagen 
seine neue Kollektion, zu der ab Mai 2016 auch wieder die 
Mondfamilie gehört, da entdeckte ich morgens bei Ebay 
einen alten, sehr charmanten Stern als Sofortkaufangebot. 
Inklusive Versand lag er sogar unter dem neuen Neupreis
Heute kam er ganz liebevoll in Watte verpackt bei uns an. 
Und das lange Warten hat sich gelohnt! 

Nun müssen nur noch die Engel in den Sommerschlaf geschickt 
und die Hasen geweckt werden. Denn Vater Mond schlummert 
seit einigen Jahren irgendwo dazwischen auf seiner Wolke. 
Und dann beginnt endlich die Familienzusammenführung, 
so dass beide gemeinsam auf dem Himmel strahlen können.

Foto: S.Schneider


Sonntag, 14. Februar 2016

Wintersportler ...



Ein Schneepflug macht bei dem Hauch von Schnee auf dem Steg 
sicherlich keinen Spass. Und auch zum Rodeln ist der Schnee 
wohl kaum geeignet. Aber auch wenn sich diese ca. 10cm hohen 
erzgebirgischen Wintersportler mit ihrem warmen Holzton und 
der rot-weißen Bemalung sehr gut auf unserem Parkett im 
Wohnraum machen, so gefiel mir die Vorstellung sie heute früh 
in den frisch gefallenen Schnee zu stellen. 

Am Freitag kam das Ebay-Päckchen mit ihnen an. Und erst gestern, 
an einem sonnig-frostigen Tag, fragte ich mich, ob die Figuren 
noch vor ihrem Sommerschlaf bei uns in Schnee kämen. In ihrer 
alten Heimat - in Chemnitz, hatten sie ja vielleicht häufiger die 
Gelegenheit dazu. Aber wahrscheinlich verbrachten sie schon 
einige Jahre ihres Lebens in einer dunklen Schachtel und waren 
nun Bestandteil einer Haushaltsauflösung. Denn bis auf einen 
abgebrochenen Skistock sind an ihnen kaum Gebrauchspuren 
zu entdecken. 

Die Verkaufsfotos, die mich schon vor einiger Zeit lockten, 
waren schon einmal Ende Januar bei Ebay eingestellt. Doch 
damals mussten die Figuren noch in Chemnitz abgeholt werden, 
und ein Versand war anscheinend nicht möglich. So wurden die 
5 Sportler für 9,49 € ersteigert. Aber der Kauf kam glücklicher-
weise wohl nicht zustande. Denn am vergangen Sonntag wurden 
die 5 Figuren als Sofortkauf für 12,- € mit kostenlosem Versand 
wieder bei Ebay angeboten. Zwei Klicks und sie waren meins!

Und auch wenn sie eigentlich auf den ersten Blick so gar nicht 
zu meiner stetig wachsenenden Erzgebirgs-Sammlung passen, 
so verbinde ich indirekt mit ihnen manche Kindheitserinnerung: 
Denn samstags gab es im DDR-Fernsehen die 'Flimmerkiste' und 
sonntags 'Zu Besuch im Märchenland'. Und neben einer Reihe 
faszinierender Märchenfilme waren dort auch häufiger russische 
Zeichentrickfilme zu sehen. So erlag ich ganz plötzlich diesen 
einiger Zeit zum ersten Mal einen Wintersportler mit Ski 
 bei Ebay sah, stand er ganz unverhofft auf der Wunschliste …

Foto: S.Schneider