Samstag, 26. Dezember 2015

kleine maritime Weihnachtszeit



So ganz ohne Deko sollte Weihnachten nun doch nicht vorüber gehen.

Da traf es sich gut, dass der kleine Laden für Seemannsgarn 
und Tüdderkram auch an den Feiertagen geöffnet hatte.

Denn so fanden Seemannsgarne verschiedener Längen 
und Stärken, Seesterne, Fische & Flaschen neben einigen 
Fischerkugeln sowie Kuttern den Weg in den von heftig 
tosender Folien-See umgebenen Baum.

Die Seemänner blieben trotzdem lieber an Bord.

Und der Kobold Pittiplatsch träumt wohl noch immer 
von der großen Fahrt in einer winzigen Nußschale ...

Doch Jack bevorzugt auch heute seinen Ruderrenner.

Hinterm Baum ist der Seesack ist noch gut gefüllt, … 

und der kleine Pine Tree, …

die Weihnachtsmaus Prancer …

sowie Merry Mouse und die Weihnachtselfe warten schon ganz 
ungeduldig auf weitere wilde Klabautergeschichten aus dem Sack.

Nur Dottie, Genny & Holly hatten sich unter maritimer Weihnacht 
wohl etwas ganz anderes … irgendwie romantischeres vorgestellt.

Aufbau: SchneiderHein und Fotos: S.Schneider


Kommentare:

Anonym hat gesagt…

endlich mal wieder 1 post.... :-)

Anonym hat gesagt…

total nett :-)

kleine-creative-Welt hat gesagt…

allein die Namen.... köstlich - Pine Tree sieht so reizend aus -
zum Anbeißen -

liebe Grüße - Ruth

Sara Mary von Buelsdorf hat gesagt…

Mal was anderes - sehr kreativ! Warum mal nicht maritime Motive an Weihnachten. :-) Auf der Hochseeinsel Helgoland habe ich die auch ganzjährig gesehen vor vielen Jahren allerdings, als ich dort für eine Weile lebte.

Liebe Grüße
Sara

SchneiderHein hat gesagt…

@ Anonym
Ja, die Pause war leider mal wieder länger als geplant :-( Und nun reichten Zeit & Laune auch nur für ganz kleine Dekowelten.

Ich wüsste nur gern, wer anonym ist …

@ Ruth
Die Mäuse sind alle niedlich. Und es ist schade, dass die meisten Weihnachtsmäuse diese Weihnacht verschlafen haben. Hast Du den blau-grünen Strumpf im Baum entdeckt?

@ Sara
Nö, ist nur eine spontane Miniatur-Variante der maritimen Weihnachtsdeko von 2000 mit 7 verschiedenen geschmückten Kunsttannen, die ich leider immer noch nicht gepostet habe ;-)
Es traf sich einfach gut, dass Wolfgang den Laden für Seemannsgarn kurz zuvor gepostet hatte, und der Laden noch immer mit Bändern und Tüdderkram so rumstand. Ich hatte vorher einfach keine Lust auf Weihnachtsdeko. Und bei diesem Wetter passten kleine maritime Welten auch noch viel besser als Engel, Sterne & Tannengrün.