Freitag, 30. Januar 2015

Passend zum Wetter ...


Noch heute früh sah es bei uns im Gartenfenster 
hinter unserer grauen Dame so weihnachtlich aus
Doch nachdem es am Morgen ab und an ganz leicht 
geschneit hatte, wollte ich nun endlich einige der
Ebay-Schneemänner von ihrem Bereitschaftsplatz auf 
dem Küchentisch abholen. Denn bei dem teilweise 
weißen Wetter könnten sie jetzt mal allmählich die 
Engel ablösen. Und während ich die kleine Winter-
Kulisse von Günther Reichel zusammen mit dem 
Eisverkäufer von Ellmann zum Fotografieren ins 
rechte Licht des Katzenfensters rückte, fiel mir auf, 
dass noch immer Kunden für den Verkäufer fehlten. 
Doch da ich erst heute früh zufällig an die viel zu 
kurze Saison der Dietze-Pinguine dachte, fielen mir 
ganz spontan die winzigen Pinguinkinder ein:

Dieses kleine Winterwunderland hat nun ganz plötzlich 
die Engel aus dem Gartenfenster vertrieben. Die sind dann 
allerdings sogleich auf die weißen Bilderrahmen über den 
Bärenkoffern geflattert. Denn anscheinend wollen auch
die Gratulanten-Engel noch immer nicht schlafen gehen. 
Und außerdem sind die verschneiten Tannen ja auch noch da!

Leider ist es heute schon viel zu grau und verhangen, 
um die Landschaft nun noch schnell neben dem Hausaltar 
zu fotografieren. Doch ich vermute, dass Eis & Schnee
in diesem Winter noch etwas länger Saison haben …

Foto: S.Schneider


Kommentare:

Meriseimorion Mosaike hat gesagt…

Man, bei euch ist ja richtig was los....
Besonders gut gefällt mir deine Pinguin Parade!!! Schön!
Ich wünsche euch ein schönes Wochenende.
Liebe Grüße
Kerstin

SchneiderHein hat gesagt…

@ Kerstin
Ich war auch überrascht, was sich auf dieser 20x20cm kleine Dekofläche alles unterbringen lässt. Und wie gut, dass ich die Pinguine endlich mal griffbereit hatte … ;-)
Richtig toll war es allerdings am Samstag: Da hatten wir wirklich im Garten Schnee - das war der perfekte Hintergrund!