Sonntag, 9. März 2014

drei zum Preis von einem


Oftmals hatte ich schon bei Ebay seit diesem Lackschaden 
am Mädchen mit Ballon versucht ein weiteres Mädchen mit 
rotem Tupfenkleid und blauem Luftballon zu ersteigern. 
Denn dieses jüngere Kind, das ich schon recht früh in meiner 
ersten Phase der Begeisterung für Wendt & Kühn Figuren 
ersteigern konnte, hat einfach nicht den verspielten Charme. 
Aber immer, wenn in den letzten Jahren ein Mädchen auf 
dem eingestellten Ebay-Bild mit mir 'sprach', kletterten die 
Preise in absurde Höhen. Am Sonntag dem 16. Februar 2014 
dann sogar auf 76,78 € zzgl. Versandkosten, so dass ich schon 
2 Stunden vor Auktionsende nicht mehr mitbieten wollte. 
Zumal es sich bei dem angebotenen Kind um ein Vorkriegs-
mädchen handelte, und mir als Ersatz eigentlich wieder 
ein Nachkriegskind gereicht hätte. Ein anderer Händler 
setzte sein Startgebot fast zeitgleich auf 45,- € für so ein 
altes Kind in einem etwas schlechteren Zustand an. Ich sah 
meine Hoffnungen auf einen gleichwertigen Ersatz wirklich 
schwinden. Doch 1. März kamen in der Mittagszeit nochmals 
einige schöne alte Figuren vom Rattenfänger-Kinderzug 
sowie traumhafte Erntekinder zur Auktion. Ich konnte es 
kaum glauben, denn das Vorkriegskind wurde 3,2,1 für 
17,18 € meins. Auch das winzige Mädchen mit rosa Tuch, 
erhielt ich zu einem ungewöhnlich günstigen Preis. Und da 
durfte es für das sehr alte Mädchen mit Möhre dann gern 
auch etwas mehr sein. Allerdings für alle zusammen immer 
noch weniger als für das Ballonkind vom 16. Februar! 
Gestern trafen die 3 alten Mädchen am sehr späten Abend 
endlich bei uns ein:

Für ihr Alter in nahezu perfektem Zustand, 
und alle drei sogar mit dem alten runden Logo.


Fotos: S.Schneider


Nun kann das Frühjahr kommen! Allerdings hat mich dieses sonnig-
warme Frühjahr so überrascht, dass ich mich überwiegend im Garten 
aufhalte. Die Deko ruht mal wieder. Die Blumenkinder müssen leider 
noch weiter schlafen. Ein paar Flowerbells schmücken die Zweige 
über Allegras Kuschelkissen, und einige hellblaue Hyazinthen
 hängen in diesem Jahr im 'Engelsrahmen'. Aber die blauen Krokusse 
sind noch nicht in den Zweigen des Katzenfensters angekommen. 
Jedes Frühjahr ist eben anders. Nicht nur im Garten …