Mittwoch, 17. Dezember 2014

Standprobe


Das Küchenfenster vor dem Wäldchen sah schon 
Elfpunkte-Engel am vergangenen Samstag endlich in 
und der Skifahrer nun in der Schnee-Kiste auf einen 
geeigneten Standort im Haus warten, und die neueren 
Engel noch immer schlafen müssen, suchte ich nach 
einem weiteren sicheren Standort. Denn gerade diese 
Elfpunkte-Engel habe ich überwiegend seit 2003 - 
aus Dresden geschenkt bekommen. Und da leider nicht 
jeder Platz im Wohnraum für die empfindlichen Lacke 
geeignet ist, mussten sie schon so manche Weihnacht 
verschlafen. Ihren vorerst letzten Post-Auftritt hatten sie 
komme ja selten dazu alle Weihnachtsbilder rechtzeitig 
zu veröffentlichen.

Daher nun mal vorab eine Stellprobe. Denn vielleicht 
farbenen Sand jetzt hier unterbringen. Und anstatt der 
Gahlenz-Tannen, die inzwischen schon alle verbaut sind, 
wären diese Graphit-Bäumchen ja auch nicht schlecht. 
Nur die Stahlwolle am Baumstamm, die müsste dann
dingend durch Moos oder Schnee ersetzt werden 

Foto: S.Schneider


Keine Kommentare: