Sonntag, 7. Dezember 2014

Noch schnell ...


Plötzlich war es schon später Abend und noch immer war 
zwischen den beiden Fenstern nix geschehen. Dabei sollte 
es doch heute zum 2. Advent die 3. Ecke mit 2 Advents-
Lichtern im Wohnraum geben … 

Aber der Tag verlief durch das milde sonnige Wetter 
ganz anders als geplant. Denn wir verbrachten viel 
mehr Zeit im Garten als im Haus: Zunächst hatte ich 
meine Gartenfoto-Lust wiederentdeckt. Und dann 
kamen endlich auch ein paar der Containerpflanzen 
in die Erde, die ich in der Hoffnung auf ein gutes 
Gartenjahr bereits im Februar bestellt hatte. Gegen 
Mittag stellte Wolfgang dann mit mir zusammen die 
rostige Säule an der Tischgruppe auf, und der Garten-
tisch bekam bald darauf eine zeitgemäße Deko. Und 
da das Wetter so richtig zur Gartenarbeit einlud, 
wanderten auch noch die beiden Kinder der wuchs-
freudigen Hedi Grimm aus der Wiese in den Topf 
bzw. an den Zwetschgenstamm im hinteren Teil des 
Gartens. Erst als es dämmerte, konnte ich mich all-
mählich vom Garten losreißen. Aber immer wieder 
zog die rostige Säule mit den erleuchteten Zweigen 
meine Blicke auf sich.

Und so wurde erst kurz vor Mitternacht der Bereich zwischen 
den beiden Fenstern zum Hof endlich durch 2 Kerzen erhellt.

Kugelige Windlichter mit dunkelgrauem Dekosand und 
1 bzw. 2 Spiegelkugeln im Glas haben wieder den Platz in 
den Adventsschalen eingenommen. Kringelige Stahlwolle
die normalerweise in der Küche zum Putzen von Töpfen 
verwendet wird, umspielt die Gläser. Dazu gesellen sich 
die drei silbrigen Bäumchen, die schon viel zu lange in 
der Graphit-Silber-Kiste schlummern mussten. Und 
gekrönt werden zwei der Bäumchen mit einem Metall-
stern dieser Lichterkette. Sie sind so eine Art Vorbote 
für eine andere Deko, die hier hoffentlich noch vor 
Weihnachten entstehen kann.

sind ebenfalls aus der Kiste geflattert. Und Allegra muss 
nun einige Zeit auf ihr großes graues Organza-Spieltuch 
verzichten, damit die Heizungsrohre vor der Wand 
verschwinden 

Fotos: S.Schneider


Keine Kommentare: