Mittwoch, 17. Dezember 2014

Den weißen Federkranz ...


… hatte ich bei der Aufzählung in diesem Post vergessen.
Er hängt schon einige Tage neben dem Küchenfenster, 
dort wo es normalerweise 4 Varianten von Fisch gibt 

Auf Anhieb entdeckte ich im Keller sogar 3 Federkränze. 

Diesen großen hier in Weiß, einen etwa gleichgroßen in Petrol 
und einen kleineren mit braun-roten Federn. Der braun-rote 
zog zusammen mit drei Beerenkränzen nach Braunschweig in 
die Villeroy & Boch Weihnachts-Kiste um. Und der petrolfarbene 
wartet nun noch im Keller in Osnabrück. Denn in Petrol habe ich 
bisher noch keine Deko. Aber wahrscheinlich passt dieser kleine 
bunte Metallvogel irgendwann einmal sehr gut dazu.

Und diesen weißen Kranz schmückt seit heute der kleine 
silbergraue Vogel aus dem Küchenfenster. Denn provisorisch 
stehen jetzt einige Elfpunkte-Engel auf der Fensterbank in 
den grauen Kunststein-Schalen. Und nun passt der Vogel 
nicht mehr dazu. Doch dafür richtig gut in den Kranz ...

Foto: S.Schneider


Keine Kommentare: