Sonntag, 7. Dezember 2014

3 rostige Tüten



Lang, lang ist es her, dass ich mir in der Weihnachtszeit 
diese 3 rostigen Spitztüten - oder eleganter ausgedrückt 
'Füllhörner' aus Schöne's-Geschenke-Lädchen mitgenommen 
hatte. Doch leider haben dieser und diverse andere Deko-
Einkäufe den herrlichen kleinen Laden nicht vor der 
Schließung bewahren können. Er war wohl zu klein & fein 
und viel zu versteckt, so dass sich der finanzielle Aufwand 
irgendwann nicht mehr rechnete.

Und lange standen nun diese 3 Tüten unbeachtet in 
der ungeordneten Dekogarage. Ich hatte sie irgendwann 
einmal für eine Winterdeko in der Hand, hatte mich dann 
aber wieder schnell dagegen entschieden. Vielleicht lag 
es daran, dass ich derartige Tüten bisher nur senkrecht 
oder leicht schräg in den Boden gepikst gesehen hatte. 
Alternativ wurden sie auch in Gefäße gesteckt, oder die 
kleinere Tütenvariante an Metallketten abgehängt. Wahr-
scheinlich brauchte ich jedoch nur genau diese Freifläche 
auf dem Gartentisch, die nun gefüllt werden musste ...

Foto: S.Schneider


Keine Kommentare: