Sonntag, 20. April 2014

Ostern im Karton



Foto: S.Schneider

Im letzten Jahr gab es zu Ostern aufgeschlagene Eier im Schnee
Und zu diesem Osterfest sind die aufgeschlagenen Eier nun mit 
Waldmeister, viel Moos und 3 kleinen Schreihälsen gefüllt. Denn 

Und da der Futtertisch für die Tiere noch immer gedeckt ist,
 und es im Garten grünt & blüht, fiel die Osterdeko fast aus.
Und das, was es dann trotzdem an frühlingshafter Deko aus 
den Kartons geschafft hatist bis jetzt noch nicht ins rechte 
Fotolicht gerückt. Also ist das nur ein kleiner Vorgeschmack, 
denn unser Ostern findet jetzt überwiegend im Garten statt.
Aber es kommen bestimmt auch wieder andere Dekozeiten.

Ganz liebe Ostergrüße aus dem Wildwuchsgarten.


Kommentare:

mausimom hat gesagt…

Hallo ihr Lieben
ein schönes entspanntes Schönwetter-Osterfest wünsche ich euch. Die kleine feine Piepmatzdeko im Eierkarton gefällt mir seeeehr gut.
Leider bekomme ich von feedly genau so selten einen Hinweis auf neue Posts wie vorher vom Reader :o(
Ich muss mir unbedingt angewöhnen öfter bei Euch voebei zu schauen!
Jetzt lese ich erst mal in Ruhe nach was ich alles verpasst habe.
Liebe Ostergrüße
ute

Anonym hat gesagt…

Schööön :-) Und Bären haben sicher nix gegen Amselkinder und aufblühende Gärten :-)
Die Bären aus München waren mal wieder auf eurem Blog unterwegs, liebe Grüße und noch nen bunten und fröhlichen Ostermontag ! LG von Manu

Frauke hat gesagt…

Liebe Silke, schöne Idee mit den kleinen Eierpappe zu dekorieren, wir waren heute auch am Stauen, die Eichen und Buchen treiben schon aus, so früh war es noch nie wie in diesem jahr, und du kannst unbedenklich die Saat vom Waldgoldstern sammeln, die Pfanze ict nicht geschützt, ich habe nochmals nachgelesen. man muss sie ja nicht gelich ausbuddeln!
Grüße von Frauke

Ute hat gesagt…

Liebe Silke, da sind sie ja - deine Waldmeistereier. Sie in den Eierkarton zu dekorieren ist eine gute Idee! Da fallen sie nicht so leicht um, wie auf meinem Tablett. Einen lieben Ostergruß aus Mainz sendet dir
Ute

kleine-creative-Welt hat gesagt…

guten Morgen liebe Silke,
da ich Besuch hatte, hab ich einiges an Tischdeko usw. gemacht aber eigentlich finde ich, die schönest Dekoration spielt sich immer noch draußen ab - die Natur ist zur Zeit so was von herrlich anzusehen - ich genieße die Spaziergänge mit den Hunden - könnte ständig stehen bleiben und alles in mich rein saugen -

ich wünsche dir einen wunderschönen Tag und guten Start in die neue Arbeitswoche -

herzliche Grüße- Ruth

Brigitte hat gesagt…

Da kann man mal sehen mit wie wenig Material eine Klasse Dekoration entstehen kann. Das hat Stil, wie immer bei dir! Nachahmenswert!

Lieben Gruß,Brigitte

Mein Waldgarten hat gesagt…

Eine nette Idee!
Ja, wie unterschiedlich die Ostern doch sind! Vorhin las ich, der Brockengarten öffnet 10 Tage eher ... obwohl es inzwischen ja ziemlich kühl geworden ist mit nachts um den Nullpunkt herum. ;-)

Liebe Grüße
Sara