Samstag, 14. Dezember 2013

verwundetes Kanuckel



Wir hatten doch noch gar keinen richtigen Winter! 
Aber trotzdem haben die wenigen frostigen Nächte 
dem grauen Kaninchen am Teich nach 2 1/2 Jahren 
geschadet. Ähnlich, wie bei dem betongrauen Vogel 
am Gartentisch mit seinem Rückenleiden, zeigt jetzt 
das Kanuckel seine Hautfarbe an den Ohren. Nur im 
Gegensatz zu den Vögeln werde ich versuchen ihm 
im nächsten Jahr einen haltbaren grauen Überzug zu 
verpassen. Denn es soll weiterhin ein Ganzjahres-
Kaninchen im Steinfeld sein. Nur bei Dauerfrost 
kommt es dann natürlich auch in den Stall!

Foto: S.Schneider


Keine Kommentare: