Samstag, 14. Dezember 2013

rostige Schneeflocken auf Papier


Was hatte mich eigentlich dazu verleitet bei Ebay mal wieder 
nach Edelrost zu schauen? Denn mir ist doch klar, dass ich dann 
dort meist etwas entdecke, und der Verlockung nur sehr schwer 
wiederstehen kann. So wie bei den 3 filigranen Schneeflocken
Einige Tage hatte ich sie mir dann 'nur' unter Beobachten ab-
gespeichert. Aber irgendwann machte es klick und sie waren 
gekauft. Doch diese drei Sofortkauf-Klicks habe ich überhaupt 
nicht bereut. Die Schneeflocken sind mit ihren ca. 20cm zwar 
recht groß, aber traumhaft schön. Deswegen könnte es jetzt 
ruhig etwas Winter werden! Aber da muss ich mich wohl noch 
bis Januar gedulden ...

Foto: S.Schneider


Kommentare:

mausimom hat gesagt…

Bei Dir ist es schöner als auf jedem Weihnachtsmarkt! Du findest immer wieder Sachen, die mich total faszinieren ;o)
Liebe Grüße
ute

SchneiderHein hat gesagt…

@ Ute
Ich war auch total fasziniert von den Schneeflocken. Und auch wenn sie in den Zweigen der Felsenbirne am Gartentisch wohl nur bei genauem Hinschauen im Schnee zu erahnen sind, so konnte ich dazu nicht nein sagen. Und sie nehmen ja auch kaum Platz weg, wenn wir keinen Winter haben ... ;-)