Samstag, 30. März 2013

schwer beschäftigt



Seit ihrer Ankunft Ende November des letzten Jahres haben 
die beiden Goebel-Häschen nix anderes getan als rumzuknutschen. 
Zwar haben sich nun in der Vorosterzeit ein paar grün-weiße Eier 
zu ihnen gesellt, aber anstatt die jetzt zu verstecken, fühlen sie 
sich im Gartenfenster nur selbst etwas besser getarnt ...

Foto: S.Schneider


Kommentare:

Meriseimorion hat gesagt…

Ach lass die beiden Süßen doch ihre heiße Liebe genießen....
Ich wünsche euch ein wunderschönes Osterfest!!!
Liebe Grüße
Kerstin

SchneiderHein hat gesagt…

@ Kerstin
Ich lass die doch ganz ihn Ruhe in ihrer lauschigen Ecke! Aber da haben wir in diesem Jahr nun schon kaum Hasen rausgelassen, und die wenigen Hoppler sind dann auch noch mit sich selbst beschäftigt ;-)