Freitag, 22. Februar 2013

Zweige für's Gartenfenster



Es war an der Zeit die Sternenlichterkette im Gartenfenster 
endlich auszuschalten und die getrockneten Mirabellenzweige 
durch frisches Grün aus dem Garten zu ersetzen. Aber da ich ja 
bekanntlich nur sehr schlecht etwas wegwerfen kann, kam nun 
doch ein Teilstück der trockenen Zweige rechts ins Fenster.
Und ein anderer Zweig hängt im Schneeglöckchenrahmen ...

Auf der linken Seite versammeln sich in meiner weißen Vasen-
Sammlung jetzt jedoch seit gestern Zweige der Scheinkerrie
ein paar herabgefallene Aststückchen gemixt mit dem Potpourri 
'weiße Weihnacht'. Denn Schnee soll es schließlich noch 
ein paar Tage geben ...

Fotos: S.Schneider


Keine Kommentare: