Dienstag, 26. Februar 2013

Zur Abfahrt bereit ...



Diese Orchideen kamen vor einigen Tagen per Post. 
Und wie es der Zufall wollte, begegneten mir bei toom 
mit Rattan umwickelten Blumentöpfe. Also musste eine 
kleine Topf-Kollektion mit, damit auch zwei andere 
Orchideen nun bald einen Platz im noch recht kahlen 
Blumenfenster meiner Mutter finden ...

Besonders praktisch ist es, dass vom Nordpol noch ein 
paar Schaumklötze als Steckmaterial übrig blieben, 
dass ich immer noch etwas Birkengeshreddertes zur 
Abdeckung habe, und dass mir die Drosseln immer mal 
wieder Moos vom Gründach werfen. So ließen sich die 
Orchideen fast naturgetreu 'pflanzen'.

Foto: S.Schneider


Kommentare:

Lis hat gesagt…

Die Töpfe passen wunderbar zu den Orchideen, du hast halt einfach ein Äuglein für solche Dinge :-)

LG Lis

SchneiderHein hat gesagt…

@ Lis
Und vor allem passen sie perfekt zu dem Kunststein-Blumenfenster in beige-ocker Tönen. Das war meine größte Sorge, dass ich farblich zu sehr daneben liegen könnte. Denn die leicht sich nach unten verjüngende Form der Töpfe gefiel mir ausnehmend gut. Zum Glück habe ich damit auch genau den Geschmack meiner Mutter getroffen. Wieder ein kleiner Baustein, damit sie ihr renoviertes Wohnzimmer zur Straße im Frühjahr vielleicht einmal wieder bezieht ;-)