Montag, 18. Februar 2013

Schneeglöckchen-Strauß



Seit Ende Januar bringen die Villeroy & Boch Schneeglöckchen 
nun schon einen Hauch Frühling in das Wohnzimmer meiner Mutter.
Aber so ganz will der Winter noch nicht weichen. Denn die Zaun-
könige aus der Winterdeko sind einfach in den Buchsbaum auf der 
Etagere umgezogen ...

Und der Kiefernzweig in der schmalen hohen Vase 
wurde durch einen trocknen Mirabellenzweig ersetzt.

An seinen kleinen Ästen läuten nun zahlreiche 
Schneeglöckchen den Frühling ein.

Aber auch das weißliche Reisigbündel aus der Winterdeko ist 
geblieben. Denn Frost & Schnee gehören noch zur Jahreszeit.

Und da diese Inszenierung ganz ohne Wasser auskommt, 
'blühen' am Vasenrand drei gefüllte cremeweiße Tulpen, 
und ein paar Korkenzieherweiden tragen frisches Grün.


Fotos: S.Schneider


Keine Kommentare: