Sonntag, 27. Januar 2013

Vom Styropor in den Schnee ...



Schmetterling 'Leuchtende Lilie'

'Königsblaue Glyzinie' und 'Sonniges Gänseblümchen'

'Karmesinrote Rose', 'Zauberhafte Zaunwinde',
 'Farbenfrohes Springkraut' und 'Violette Orchidee'

'Zierliches Veilchen' und 'Goldener Sonnenhut'

Fotos: S.Schneider


Hoffentlich haben sich diese 9 Bradford Schmetterlinge nicht 
bei dem Ausflug in den eisigen Schnee erkältet! Aber die 
Verlockung war einfach viel zu groß die 3 Sets der Kollektion 
'Auf seidenen Flügeln' aus der dicken weißen sicheren Styropor-
Verpackung zu nehmen und auf weißem Grund zu fotografieren. 
Denn auch wenn der Wetterbericht schon ab morgen frühlings-
hafte Temperaturen ankündigt, so haben für mich Schmetterlinge 
erst ab dem Frühsommer Saison. Also werden die ca. 9 bis 10cm 
großen Flatterlinge aus Porzellan noch einige Zeit bei meiner 
Mutter in der Verpackung schlummern, bis sie wohl zum ersten 
Mal in ihrem Leben nach ca. 10 Jahren fliegen können ...

Denn am vergangen Sonntag war es mir gelungen diese komplette 
Schmetterlings-Kollektion zu ersteigern. Und bei dem zu zahlenden 
Preis zeigte sich mal wieder, dass die meisten Sammlungen extrem 
an Wert verlieren können. Zumindest hatte ich bei Ebay an dem 
Tag kaum begeisterte Sammler als Gegner. Ich zahlte kaum mehr 
für das gesamte original verpackte und unbenutzte Set, als damals 
 wohl für einen einzelnen Schmetterling.

Und wenn auch die Schmetterlinge in unseren Gärten leider 
immer seltener anzutreffen sind. Und noch dazu die Schmetterlings-
Sträucher in den vergangenen harten Wintern immer mal wieder 
eingehen, so gibt es im nächsten Sommer nun trotzdem genug 
bunte Flügel, an denen sich meine Mutter und ich erfreuen können. 
Denn auch Villeroy & Boch hatte in den vergangenen Jahren etwas 
kleinere bunte Schmetterlinge herausgebracht: Hier in blau, dazu 
aus dem gleichen Jahr ein rot-brauner. Etwas größere in rosa und 
violett mit goldenen Körpern gab es auch mal und eine schmale 
gelb und ganz frühe in gelb-grün & violett. Meine einfarbigen 
Porzellan-Schmetterlinge in gelb, grün, orange-rot und rosa-rot 
von Hutschenreuther, die ich ebenfalls vor einigen Jahren mal bei 
Ebay entdeckte, die schlummern noch immer im Bilder-Archiv und 
flattern vielleicht endlich mal in diesem Sommer auf den Blog ...


Keine Kommentare: