Sonntag, 1. April 2012

weitere weiße Hasen



Vor einigen Wochen hatte ich zufällig durch das Angebot
eines Ebay Verkäufers entdeckt, dass auch die Firma Kaiser
Porzellan
früher einmal Ostertiere aus Bisquit-Porzellan
angeboten hatte. Denn um diesen unter dem Märzenbecher
hockenden Hasen zu bekommen, musste ich auch ein Küken
der Firma mitersteigern. Danach war ich natürlich neugierig,
was für Häschen es früher wohl noch im Sortiment gegeben
hatte. Und an einem Samstag im März wurden dann sogar 4
verschiedene weiße Hasen mit der rauhen Porzellanoberfläche
bei Ebay angeboten. Doch da gab es einen harten Gegner,
der auch Interesse an der Gruppe hatte, so dass ich unterlag.

Aber das aufrechte Häschen und ... 

auch der kleine aufschauende Hase schafften es trotzdem 
noch über Ebay bis Ende März in meine kleine Sammlung. 
Jetzt fehlt wahrscheinlich nur noch eine miteinander 
schmusende Zweiergruppe, die ich bisher nur in dem 
überbotenen kleinen Hasensortiment gesehen hatte. Aber
auch so ist das grüne Tablett auf der Fensterbank im
Treppenhaus mit den drei Hasen, dem Märzenbecher,
reichlich Trockenmat
erial und ...

den vier ganz fein bemalten Schneeglöckchen-Eiern im
Vordergrund schon gut gefüllt. Und endlich habe ich für
diese Eier den richtigen Platz gefunden, wo ich mich
auf Augenhöhe an ihnen erfreuen kann. Und da wir jetzt
April haben, und das Wetter in diesem Monat oftmals
auch noch Schnee zu bieten hat, dürfen die Eier mit
den Schneeglöckchen, die von Schneeflocken umspielt
werden noch bis Ostern liegen bleiben. Auch wenn
im Garten bereits die Sommerknotenblume blüht ...

Fotos: SchneiderHein


Keine Kommentare: