Samstag, 3. März 2012

Nun wird sie gehegt & gepflegt


Extrem sicher verpackt ist die winzige Ersatzblüte angekommen.

Und sofort wird sie von den Gartenmädchen liebevoll umsorgt!

Fotos: S.Schneider


Kommentare:

schöngeist for two hat gesagt…

süss und schön dass sie heile an gekommen ist diese.. wie wunderschön diese Gartenreigen ist! Ich liebe sie die Figürchenart..

Lieben Gruss Elke

SchneiderHein hat gesagt…

@ Elke
Ja, diese Figuren sind wohl auf gewisse Weise die Fortsetzung meiner Leidenschaft für Puppenhäuser. Das Thema habe ich zum Glück irgendwann in der Schulzeit aufgegeben, da die Perfektion zu teuer fürs Taschengeld geworden wäre ...

Aber dank Ebay - und eigentlich der Freundin meines verstorbenen Vaters, die dran schuld ist, dass ich überhaupt so sehr in das Erzgebirgs-Thema eingestiegen bin, wurde meine Begeisterung aus Kindertagen für das Erzgebirge wiedererweckt. Ich finde es herrlich die Figürchen immer wieder anders in Szene zu setzen.Aber es ist schon ein Unterschied, ob die Figuren von Wendt & Kühn sind oder aus anderen Werkstätten kommen.
Nur im Moment komme ich mal wieder mit dem Posten nicht hinterher ...