Montag, 27. Februar 2012

Bei 7 sollte Schluß sein ...


Meist bevorzuge ich die Zahl 7 für Dekostücke, die
in Mengen auftreten. Und wenn sie meine ganz eigenen
Vorstellungen vom Preis-/Leistungsverhältnis übersteigen,
dann werden es
auch mal nur 3 bis 5 gleiche Teile oder
Varianten im Rahmen einer Gruppe. Natürlich werden
viele Dinge auch nur als Zweier-Set angeboten -
wie diese
Eiervasen in Orange
. Und diese Goebel-Hasendame gehört
zu einer bunten Gruppe von Hasen & Schafen. Aber richtig
gut hat mir damals nur sie gefallen - auch als ich später die
anderen Tiere der Kollektion nochmals bei Ebay sah ...

Bei
Edelrost-Katzen scheint das allerdings anders zu sein:

Als diese Miez ankam, hüpfte sie aus dem Karton
und nahm gleich auf der Sessellehne Platz. Katzen
lieben es oftmals unordentlich und verwunschen!

Die lässig liegende mittelgroße Katze war der Grund
für eine Bestellung in
diesem Ebay-Shop, in dem ich
zu diesen patinierten Kugeln, den Töpfen mit Stern
und
den länglichen Schalen aus Schöne's-Geschenke-
Lädchen nun noch zwei antikisierte Tablett-Set's
und die passende Laterne entdeckte ...

Die zeige ich aber erst später,
wenn auf dem Gartentisch
wieder
Wolfgangs Betontöpfe zum Wassergarten werden!

Foto: S.Schneider


Keine Kommentare: