Montag, 23. Januar 2012

verschlafen


Als ich heute nach langer Zeit mal wieder bei Ebay zu den
Deb Canham-Mäusen schaute, musste ich entsetzt feststellen,
dass ich in der extrem
lustlosen Weihnachtszeit zwei der
kleine Mäuse total vergessen hatte. Dabei hatte ich mich im
vergangenen Juni so sehr gefreut, als mir Wolfgang Prancer
aus dem Jahr 2006 schenkte. Und die längst vergriffene
Merry Mouse aus dem Jahr 2000 stand schon lange auf unserer
Wunschliste. Zufällig hatten wir sie etwas später im Juli in
einem Shop in Amerika entdeckt. Ich freute mich sogar so sehr
über die beiden kleinen Tierchen, dass sie als Vorfreude auf
Weihnachten bis zur
Halloween-Deko aufbleiben durften
und dann erst schlafen geschickt wurden. Aber nun ist Weih-
nachten ja leider schon längst vorbei. Beim Aufräumen ist
mir nun auch wieder die kleine Bären-Weihnachtsmütze
begegnet. Die wird jetzt bis zum nächsten Fest als Mäuse-
schlafsack umgenutzt:


Zur nächsten Weihnacht denke ich nun hoffentlich rechtzeitig
an diese beiden Mäuse, die kleine Geschenke aus einem riesigen
roten Mützensack an die anderen Mäuschen verteilen sollen ...

Foto: S.Schneider


Keine Kommentare: