Samstag, 24. Dezember 2011

kleine Weihnachtsecke



Während ich mich entschied, wirklich keine weitere Weihnachtsdeko
aus meinen Kisten hervorzukramen, wurde ich durch sehr liebe Blog-
Bekanntschaften, die Freundin meines verstorbenen Vaters in
Dresden & unsere Haus-Mitbewohnerin daran gehindert die Deko
zu Weihnachten ganz ausfallen zu lassen. Und die Farben der vielen
kleinen Geschenke passten erstaunlicherweise so wunderschön
zusammen, das sie alle gemeinsam einen Platz im Gartenfenster
fanden. Nun habe ich doch noch eine weihnachtliche Dekoecke!

Foto: S.Schneider


Kommentare:

Petra hat gesagt…

Sah wirklich hübsch aus ;-)

SchneiderHein hat gesagt…

@ Petra
Tat auch richtig gut vom Bett aus dort hinzuschauen, denn der Gartenausblick war eher schmadderig herbstlich. Da kam so plötzlich doch noch ein Hauch Weihnachtsstimmung auf, obwohl das Kalenderblatt ja Barbara-Zweige zeigt. Aber das Motiv passte so schön :-)