Donnerstag, 22. September 2011

so passt es besser ...




Durch die überall im Garten verteilten Ilexzweige sieht es
bei uns nun schon herbstlicher aus, als es eigentlich ist.
Daher war ich froh, als ich meiner Nachbarin vor ein paar
Tagen mit der
Gießkanne voller Ilexzweige eine Freude
bereiten konnte. Doch nun stand die Apfelschale irgendwie
verloren vor dem Treppenhaus. Also schnell einen Teil des
überzähligen
Schneefelberichs vom Wegesrand heraus-
gerissen und in den zur
Apfelschale und dem Windlicht
passenden Topf gepflanzt. In den letzten Tagen war es
jedoch
an seinem alten Standort so trocken, dass ich den
Schneefelberich selbst im Schatten sehr feucht halten
muss, damit er sich erholt. Aber ich bin mir sicher, dass
dieses 'Unkraut' sich bald wieder aufrichtet. Die Erde ist
mit heruntergeworfenem Moos vom Gründach belegt und
zwei gelbe
Scheinquitten setzen einen fast unscheinbaren
Akzent. Und jetzt ist auch wieder
die Protest-Maus aus
der Garage gehuscht. Nun muss ich nur noch ein paar faule
Äpfel ersetzen, und dann passt diese Spätsommerecke
zur Kübellandschaft neben der Gartentür ...

Foto: S.Schneider


Keine Kommentare: