Mittwoch, 16. März 2011

weißer Solitär



Ich bin um ihn herumgeschlichen und habe lange überlegt, ob
es sich wirklich lohnt für die normalerweise 3 bis 4 Wochen pro
Jahr relativ viel Geld für einen Hasen auszugeben. Komischer-
weise wäre dieser Betrag für 4 bis 5 kleinere Hasen für mich
überhaupt kein Problem gewesen. Mindestens 3x wurde ich in
Geschäften bzw. bei Ebay in Versuchung gebracht mir eigentlich
unvernünftig große Hasen zu kaufen oder zu ersteigern. Aber
ich bin standhaft geblieben! Doch bei diesem Tierchen mit den
cremefarbenen Pünktchen-Ohren war ich bei Glende dann doch
schwach geworden. Hier angekommen, hoppelte er aus seiner
Verpackung auch sogleich ins Katzenfenster ...


Foto: S.Schneider


Keine Kommentare: