Montag, 7. März 2011

Herbstvorbereitung



Den Liebesperlenstrauch - Callicarpa bodinieri Profusion,
hat meine Mutter
in ihrem Garten. Und als wir unser Grund-
stück übernahmen, zog auch recht bald dieser im Herbst
sehr auffällige Strauch in unserem Vorgarten ein. Doch nur
selten gibt es so versteckt stehende mit Beeren besetzte
Zweige, die ich für die Deko schneide. Zumal sich
die
prallen Beeren
schon recht bald ohne Wasserversorgung
zu winzigen Perlen verwandeln. Da war es gut, dass
vor ein
paar Tagen
beim Besuch im Möbelhof Adersheim reichlich
Ostermaterial dekoriert war, aber an einer anderen Stelle
noch diese Zweige in einer Vase standen.

Foto: S.Schneider


Kommentare:

Kleine-creative-Welt hat gesagt…

Den Strauch bewundern meine Mutter und ich immer bei Nachbarn - einfach herrlich -
lg. Ruth

Brigitte hat gesagt…

Besonders hübsch anzusehen!

SchneiderHein 3 hat gesagt…

@ Ruth / Brigitte
Und ich freue mich auch über jede Beere im Garten. Nur schade, dass die gefärbten Schaumkügelchen auch schnell abfallen können. Die beiden Zweige sind eben sehr naturgetreu ;-) Aber norfalls werden sie dann gleich als Liebesperlen für den Kaufmannsladen deklariert ...