Samstag, 12. März 2011

aufgeschlagene Eier



Diese Abbildung mit aufgeschlagenen Straußeneiern & Narzissen
habe ich im aktuellen Heft 'Floristik für Ostern' - dem Sonderheft
von
'Kreativ mit Blumen' entdeckt. Die Eierreihe gefiel mir sofort.
Und während ich noch überlegte, woher ich Straußeneier be-
komme, und ob ich sie auch so perfekt wie auf der Abbildung
köpfen könnte, löste sich das Problem ganz einfach:

Bei Glende gab es drei 'aufgeschlagene' Eierschalen und
dazu kleine Töpfe mit weißen Scilla & Traubenhyazinthen.
Dazu passen nun auch die Flachhasen von
Rosenrot. Und
jetzt stehen sie doch schon alle zusammen mit
den grünen
Vaseneiern
auf der Beton-Fensterbank im Treppenhaus.

Fotos: W.Hein



Straußeneier bietet Depot an. Allerdings kosten die ca. 12,- Euro.
Und seit Freitag, dem 18. März 2011 gibt es wohl zumindest sehr
ähnliche 'aufgeschlagene' Eier bei Ernstings Family für 3,- Euro!


Kommentare:

mausimom's hat gesagt…

Das ist wunderschön.... ich muss morgen unbedingt in den Keller und nach der Osterkiste suchen.... die ist mir um WEihnachten rum runter gefallen und ich bin gespannt, was zu Bruch gegangen ist ... :o(
Hoffentlich nicht grade die weissen Porzellaneier....

Brigitte hat gesagt…

Gute Lösung! Und es zeigt sich sehr dekorativ und der Zeit entsprechend. Da steigt die Vorfreude auf das schöne Osterfest.

Herz-und-Leben hat gesagt…

Sieht chic aus! Über Straußeneier habe ich schon mal was gehört, ich glaube sogar, die gibts hier zu kaufen - zum Essen ;-)

Übrigens, die Eiben blühen bei uns alle - obwohl ich meinte, irgendwo auch über männliche und weibliche gelesen zu haben - na, mal schauen ...

Liebe Grüße
Sara

Petra hat gesagt…

Die weißen Hasen vor den weißen Eiern mit Blumen sehen einfach toll aus. Solche "Bruch-Eier" habe ich mal bei Karstadt gesehen.

Kleine-creative-Welt hat gesagt…

oh die österliche Deko ist superschön - die Blüten kommen wunderbar zur Geltung in den weißen Eierschalen und die Häschen passen so schön dazu -
in unserer Nähe ist eine Straußenfarm - die wollen für ein Ei 20 Euro und mehr haben - ich hab mittlerweile 3 Stück - hab ich sehr günstig voriges Jahr bekommen -
lg. Ruth

Lis hat gesagt…

Die Eier sehen echt klasse aus! Ich hab ebefalls schon nach Straußeneiern Ausschau gehalten, aber deine Lösung gefällt mir fast noch besser :-)

LG Lis

SchneiderHein 3 hat gesagt…

@ Ute
Ich hoffe die Osterkiste hat nicht gelitten!

Inzwischen haben wir zwar den neuen leistungsstärkeren Rechner, kommen aber nicht zum Installieren. Daher dauert es wohl leider noch bis Ostern mit dem Gegenbesuch. Auf einigen Blog-Sidebars scheinen Inhalte zu sein, die meinen Rechner zum Komplett-Absturz bringen ...

@ Brigitte
Ganz ehrlich, auch wenn meine Betroffenheit niemandem nützt, so sind es eben doch ziemlich gemischte Gefühle in Bezug auf die Osterdeko. Ich freue mich über das, was jetzt steht, aber zu mehr fehlt mir zur Zeit die Lust. Das mag aber auch an dem nebelig-grauen Wetter liegen, dass wir hier seit einiger Zeit haben ...

@ Sara/Petra/Ruth/Lis
Ja, Straußeneier kann man in der Zeitschrift bestellen oder auch z.B. bei Deopt kaufen für etwa 8 ,- oder 12,- Euro je nach Größe. Da habe ich geschluckt ;-)
Diese etwas kleineren Eierschalen haben bei Glende 4,95 Euro gekostet. Und Ernstings bietet wohl genau diese Gefäße jetzt aktuell für 3,- Euro an!

Herz-und-Leben hat gesagt…

Ich hab' die bei uns irgendwo in einem Supermarkt als eßbare Eier zu kaufen gesehen. Auf den Preis hab' ich allerdings nicht geachtet, wollte sie schließlich nicht kaufen. ;-)

Lieber Gruß
Sara

Petra hat gesagt…

Unsere Filialen von Ernstings haben fast nur Klamotten und Online sind die hübschen Vasen leider schon ausverkauft...... vielleicht schaue ich nochmal bei Karstadt vorbei :-)

ille hat gesagt…

http://www.freiberger-porzellan.com/neuheiten/produkte-neuheiten/eivasenpflanztopf-mit-untersetzer.html

SchneiderHein 3 hat gesagt…

@ Sara
Mir ist die Porzellanversion mit integriertem Standfuß jedenfalls lieber.

@ Petra
Online waren sie am Sonntag noch als vorrätig gekennzeichnet. Allerdings ich habe ja jetzt mit 3 Gefäßen genug. Und den anderen Deko-Krempel sehe ich mir lieber im Oiginal an.

@ Ille
Das ist im Vergleich zu meinen Eiern aber die Luxusversion ;-) Sehen aber gut gemacht aus!

Meriseimorion hat gesagt…

Das sieht wunderschön aus! Tolle Alternative. Ich habe noch Gänse-Eier, vielleicht sollte ich es damit auch mal probieren. Aber besonders gut gefallen mir die Platt-Hasen. Richtig schön!!!
Liebe Grüße Kerstin

schöngeist for two hat gesagt…

ja , lieblich an zu sehen diese Dekoration.. du hast schöne Ideen umgesetzt gefällt mir so gut dein Blog. Vile Ratschläge und Tips toll..
Liebe Grüsse Elke

jane`s hat gesagt…

Mir gefällt Deine Kombi mit den weißen Blümchen fast noch besser als das Original.

GlG Jane