Freitag, 18. Februar 2011

Nein, ich habe keine Hasen-Sammlung ...



Die kleinen Porzellanhoppler saßen zwischen der Blumendeko
bei
Volk. Sie passen bestimmt prima zu der noch schlafenden
Mama Schneehase mit ihren Kindern, der Tratschgruppe, den
aufmerksamen Beobachtern
, den Hasen aus Wald & Flur und
dem Hasennest mit Möhrchen. Und wenn sie sich in der Oster-
zeit auf mehrere Plätze im Wohnraum verteilen, fällt es auch
gar nicht so auf, dass es wohl doch einige weiße Häschen
im Hause SchneiderHein gibt ...

Foto: S.Schneider


Kommentare:

mausimom's hat gesagt…

;o)))))))))

Petra hat gesagt…

Weiße Osterhasen sind wirklich sehr schön für die Deko - richtig edel. Meine Hasen sind farbig - das wird mir dann bestimmt irgendwann zu "bunt" :-)

SchneiderHein 3 hat gesagt…

@ Ute
;-) habe ich beim Posten auch gedacht

@ Petra
Bunt habe ich ja auch -Esco. Also, die habe ich mir noch immer nicht über gesehen, auch wenn sie mich seit meiner Kindheit begleiten. Mal schauen, ob die dieses Jahr auch mal wieder raus dürfen ...
Und dann haben wir ja noch die 7 gelb-grünen schrägen Metzen-Hasen aus lackiertem Pappmaché - die müssten auch mal wieder Osterluft schnuppern! Ach, es gibt so viele interessante Hasen!