Mittwoch, 16. Februar 2011

Deko was ist das?



Vor genau einem Monat haben unsere Bären mit dem Butzenbau
aus Pappkartons
im Wohnraum begonnen. Inzwischen hat sich
unsere Maus
dort häuslich eingerichtet. Und Allegra fand nach der
Bauphase auch einen Kuschelplatz hinter dem Kartongebäude in
ihren Organzatüchern
im Katzenfenster. Wolfgang hat bereits
seit Ende Januar reichlich Fotos von bauenden Bären für einen
Post zusammen. Doch nun fehlen ihm immer noch die Bilder
der
Teeparty mit Rosalie
, die die kleine Bärin im Haus veranstalten
möchte. Wie gut, dass wir zur Zeit keinen Besuch erwarten!

Foto: S.Schneider


Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Also bei Euch geht es ja momentan wirklich mächtig aufregend zu: Kaufläden einrichten, Teeparties feiern, Butzenbauen... Da jagt ja ein Ereignis das andere :-)
Wir wünschen Euch jedenfalls viel Spaß dabei. Jaja, wir Bären lieben es, wenn so richtig viel Trubel im Haus ist :-)

Liebe Grüße und viel Spaß noch!
Eure Kuschelbären

SchneiderHein 3 hat gesagt…

@ Kuschelbären
Meist sind die Wunschträume ja um einiges größer als die Realität ;-)
Aber gestern konnte Rosalie endlich ihre Teeparty feiern! Da fiel nämlich mal genug Tageslicht ins Haus. Doch nachher war es dann doch wieder so schnell dunkel, dass sie sogar die Taschenlampen der Bauarbeiter-Bären brauchten um noch etwas weiter zu feiern. Strom hat nämlich nur der Kaufmannsladen - da gibt es sogar eine echte Klingel! Doch bis die Bären damit spielen können ... mal abwarten, was im Laden so angeboten wird.

Schade, dass so ein Bärenpost immer so viel Zeit kostet. Hier auf dem Laptop schlummern noch so viele schöne Bilder-Geschichten. Zum Beispiel der 'Matrose & die Tänzerin', das Eier-Einsammeln im Schnee von 2008 und Frederick im Garten. Ich bin selbst gespannt, was Wolfgang nun als nächste Geschichte abarbeitet, und wann ich das Katzenfenster mal wieder für die Deko zurückbekomme ;-)
Im Moment sitzen die drei Bauarbeiter jedenfalls noch auf der Aussichtsplattform, und Rosalie quatscht mit ihren Gästen unten im Haus ...