Montag, 24. Januar 2011

Weidenmädchen & Haseljungen



Aus verschiedenen Zeiten und so unterschiedlich in der Kopfhaltung
und Gesichtsbemalung, dass es mir schwer fällt eine von ihnen wieder
fortzuschicken. Zumal mir das linke Mädchen unverhofft als Geschenk
von einer Ebay-Verkäuferin mitschickt wurde, und nun statt ihrem
gebrochenen Weidenzweig ein Schneeglöckchen trägt.

Der ganz linke Haseljunge hat zwar teilweise Lack verloren,
trägt dafür aber sogar Ohrenschützer. Zwischen den beiden
Gesichtszügen der mittleren Jungen mag ich mich noch nicht
entscheiden. Und der rechte Junge hat für sein Alter eine
erstaunlich gut erhaltene Farbigkeit.

Es sind zwar nur kleine und scheinbar unbedeutende Varianten,
aber sie zeigen wie viel Handarbeit und Liebe zum Detail in
jeder dieser Wendt & Kühn Figuren steckt ...

Fotos: S.Schneider


Keine Kommentare: