Dienstag, 25. Januar 2011

aufgefüllt ...



Die kleine gefüllte Priemel, die drei rosa Hyazinthen und
etwas Füllmaterial aus unserem Garten kamen undekoriert
mit. Denn das kleine grünliche Metallkörbchen -
Herr Katzes
ehemaliger Wasserschälchenbehälter
, stand noch immer mit
hellgrünen Kugeln, getrockneter Hortensie und Efeu gefüllt
bei meiner Mutter im Wohnzimmer. Wie bei allen eventuell
wasserdurchlässigen Gefäßen hatte ich die Töpfe einzeln in
kleine Butterbrotstüten verpackt, und sie vorher gründlich
gewässert. Zusammen mit der künstlichen Efeuranke war
vor Ort dann alles ganz fix dekoriert.

Foto: S.Schneider


Keine Kommentare: