Freitag, 31. Dezember 2010

Maximus und die Engel


An diesem, seit den frühen Morgenstunden nun sehr
bedächtigen Tag, durchbrach am Vormittag das Klingeln
des Postboten die Stille. Zwei Pakete kamen noch ins
Haus, mit denen wir erst im neuen Jahr gerechnet hatten:

Maximus, ein großer grauer Bär von Petra Valdorf ...

und ein altes Wendt & Kühn Mageritenengel-
Geschwisterpaar mit angeknickter Kerze.

Als ich die beiden Engel sah, musste ich an den Text
von
'So nimm denn meine Hände ...' denken, das zur
Trauerfeier meines Großvaters erklang, und das sich
meine Großeltern sogar für ihre Hochzeit ausgesucht
hatten. Außerdem hieß es früher einmal 'Hand in Hand
gehn' Schmidt's durchs Land', als meine Großmutter
noch gern mit meinem Großvater vor die Tür ging.
Und auch sonst wollte sie immer gern an die Hand
genommen werden ...

Fotos: W.Hein


Keine Kommentare: