Mittwoch, 11. August 2010

hellvioletter Strauß



Meist kommt es anders als geplant. Denn die hellviolette Sammlung
aus
Hortensien, Levkojen, Lavendel, Wicken und einer Kleeart sollte
in diesem Sommer
zwischen den Elfen bei meiner Mutter im Winter-
garten
blühen. Doch seitdem uns das Katertier immer mehr Kummer
macht
, wird die Deko eher zur Nebensache. Und nun ist der Winter-
garten sogar seit einiger Zeit zum
Katerzimmer umfunktioniert. Doch
leider scheint er den Raum nur in der Nacht zum Fressen aufzusuchen.

Nun steht der Strauß noch immer vor unserem Katzenfenster auf
der Ikea-Kratzmatte und verdeckt den markanten roten Mittelpunkt.
D
abei sollten diese hellvioletten Blüten doch nur für ein paar Tage
hier eine Kurzzeit-Deko sein!

Foto: S.Schneider


Keine Kommentare: