Sonntag, 8. August 2010

Genau die richtige Breite ...


... haben die grün-gelben Holztabletts für
unsere Betonfensterbänke im Treppenhaus:

Dort ist schon Ende Juni einer der beiden Porzellan-
Schmetterlinge
auf dem Kiesbett gelandet. Der andere
hat sich währenddessen
an der Kater-Wasserschale
bei meiner Mutter im Wohnzimmer niedergelassen ...

Zwei verschiedene Körnungen violetter Dekokies aus der
Weihnachtszeit
und die weißen beflockten Windlichter,
die in den letzten Monaten nur selten verpackt waren,
füllen die beiden kleineren Tabletts. Inzwischen besitze
ich zwar auch den passenden grünen Kies, aber zur Zeit
gefällt mir dieser Farbkontrast noch viel zu sehr.



Fotos: W.Hein


Kommentare:

Glasperlenfee hat gesagt…

Bewundernswert sind Ihre vielen kreativen Deko-Ideen!
Ich habe es längst noch nicht geschafft, mir alle Seiten hier anzusehen (das wird auch noch eine ganze Weile dauern). Aber sagen Sie mal, wieviel Platz brauchen Sie eigentlich, um Ihre vielen Sachen irgendwo unterzubringen?
Ihr Blog ist einfach toll. Ich hoffe, Sie haben nichts dagegen, wenn ich ihn verlinke.
Liebe Grüße
Inge

SchneiderHein 2 hat gesagt…

@ Inge
Das frage ich mich auch immer noch, wo ich die Dinge mal alle schön geordnet unterbringe ;-)
Wolfgang hatte mir schon angeboten eine freigewordene Garage in der Nachbarschaft für mich zu mieten, da meine Kisten und Kästen inzwischen auch fast alle Kellerräume einnehmen. Auch der versprochene Keller unserer Haus-Mitbewohnerin ist zur Häfte schon von mir besetzt. 1/4 des Raumes hat mein Mann allerdings von ihr für seine Sammel-Leidenschaft zugestanden bekommen ...
Unsere ehemals als Garteneingang für Feiern geplante Modellbau- & Garten-Garage mit meinem Dekoregal ist im noch immer mit reichlich Kisten zugewuchert, so dass nur noch ein schmaler Durchgang zum Garten bleibt.
Die Materialien, die sowohl bei meiner Mutter als auch ab und an mal bei mir Verwendung finden, die nehmen den Raum auf dem Dachboden bei meiner Mutter ein, und mein Kinderzimmer dort im Haus ist inzwischen eher ein Dekolager!
Und dann gibt es noch ein geheimes externes Lager. Wann und wie ich das alles mal nach Farben oder Themen ordnen und zusammenführen kann ...?
Jedenfalls verschaffe ich mir durch diesen Blog nach und nach etwas Überblick über den angesammelten Dekofundus. Aber inzwischen bin ich auch häufiger erstaunt, wenn ich mir hier alte Posts ansehe, was ich im Laufe der Zeit alles dekoriert hatte. Und da fehlen in der Vergangenheit noch so einige Bilder ...

Kleine-creative-Welt hat gesagt…

Das sieht ja wundervoll aus - ich bin auch ganz vernarrt in diese Farben -
lg. Ruth