Montag, 22. Februar 2010

In der kleinen Sandkiste ...



... kommen die Eier mit dem Hasenroller.

... gibt es Möhrchen zur Hasen-Einschulung.

... holt der Osterhase die Eier vom Weidengrund.

So entsteht aus etwas grauem Dekosand, einem kleinen Zinktablett
und Zinn-Figuren aus diesem
Ebay-Shop eine Osterlandschaft. Aber
damit die Hasen und Bäume so schön silbrig bleiben, müssen sie
wohl bald noch klarlackiert werden ...

Fotos: S.Schneider



Kommentare:

Petra hat gesagt…

Wenn ich solche Teile irgendwo sehen würde, dann könnte ich mir nicht vorstellen, dass man sie so toll zusammenstellen kann. Einfach genial und ein super schöner Blickfang.

Herz-und-Leben hat gesagt…

was für eine zauberhafte silberne Märchenlandschaft! Und dann alles aus Einzelteilen arrangiert. Wirklich eine geniale Idee :-)

Herzlicher Gruß
Sara

Brigitte hat gesagt…

Ich wusste gar nicht, dass es auch Häschen als Zinnfiguren gibt. Irgendwo im Haus gibt es auch bei uns noch viele Zinnfiguren, die unser Sohne gegossen hat. Aber das waren alles Soldaten und Pferde. Die Häschen gefallen mir entschieden besser.

LG, Brigitte

Fuchsienrot hat gesagt…

Hallo Silke,
das sieht ja ganz bezaubernd aus...ich bin hin und weg von deinem tollen Osterhasen - Arrangement! Ich mag auch die weihnachtlichen Zinnfiguren sehr gerne. Wenn sie doch nur nicht so kostspielig wären...
LG Angelika

carola hat gesagt…

Tolle Idee Silke !
aber auch ein kleines vermögen . . .
das mit dem "lackieren müssen" hängt aber von der qualität des zinns ab.
hochwertiger Zinn läuft nicht an und behält seine farbe.
frag doch mal bei dem verkäufer nach, wenn du keinen zinnstempel entdecken kannst . . . hier gibts was interessantes dazu zu lesen: http://www.almerlin.de/wissen/w_zinn.htm

aber ostern wird wohl dieses jahr im schnee stattfinden ;-) zumindest in berlin . . .

verschneite grüße
carola & katerking

carola hat gesagt…

noch mal was zu der lackierung:
an und für sich läßt sich jede art von unbehandeltem metall nicht lackieren, sondern bedarf eines chemischen reaktionsgrundes.
jetzt habe ich eben aber ein spray "gefunden" nämlich den ZAPON-Lack den man wohl auch direkt sprühen kann:
http://www.selva.de/product_info.php?cPath=KunstHandWerk&upage=3&sPath=Zinngie%DF-Material%20und%20Zubeh%F6r&products_id=Zaponlack%20093865
klarlack ist normalerweise ein KUNSTharzlack.
Zaponlack wird auf NITRObasis hergestellt . . . (farben waren in meinem früheren leben mal mein hobby ;-)
grüße carola

SchneiderHein 2 hat gesagt…

@ Petra
Bis jetzt hatte ich solche Hasen höchstens mal bemalt gesehen, aber gerade das Rohmaterial finde ich so reizvoll. Und so viele Baumvarianten hatte ich auch noch nie entdeckt. Gerade die Kombination als kleine Landschaft reizte mich.

@ Sara
Und im nächsten Winter eine herrliche Baumgruppen-Deko, zu der sich dann später die Hasen gesellen ...

@ Brigitte
Ich hatte schon im letzten Jahr mit den Hasen geliebäugelt - sie erinnern an die Zeichnungen der 'Hasenschule'. Aber damals waren mir die Bäume dazu noch nicht aufgefallen. Erst als Gruppe finde ich es so reizvoll.
Aber normalerweise bringe ich mit Zinnfiguren auch nur Soldaten in Verbindung. Aber das Sortiment ist erheblich größer. Zum Beispiel gibt es auch Krippenfiguren ...

@ Angelika
Die Weihnachtsfiguren waren mir auch zuerst aufgefallen. Aber die Hasengruppe finde ich doch viel reizvoller. Zumal ich für die Weihnachtszeit schon reichlich Engel habe. Und im Vergleich zu den Erzgebirgs-Figürchen sind die Hasen ja noch erschwinglich ;-)

@ Carola
Stimmt, bei den Bäumchen kommt einiges zusammen. Aber die werde ich wohl auch im Winter als Deko einsetzen und nicht nur zur Osterzeit. Außerdem sind die wirklich detailverliebt ausgestaltet. Richtig schade, wenn diese filigrane Form mit bunten Farbe zugesuppt wird.
Die Idee mit Zapponlack ist gut, nur leider vergilbt der mit den Jahren - oder von Anfang an? Einen Stemepel habe ich nicht gesehen und teilweise haben sie schon dunklere Stellen. Aber ich hoffe, dass ich die Entscheidung trotzdem noch bis nach Ostern verschieben kann. Wir dachten eigentlich an Autoklarlack. Aber ich werde mir Deine Links auf jeden Fall vorher mal genauer ansehen!

chrissi hat gesagt…

Das sieht einfach zauberhaft aus. Wunderschön dekoriert.
Liebe Grüße, Chrissi