Donnerstag, 11. Februar 2010

Die fröhliche Seite des Winters ...


... empfängt uns morgens in der Kleiderkammer:

Mit einem Lächeln und zwei Ballons, ...

einem glücklichen Lampionträger, ...

einem zufriedenen Laternenhalter und dem stolzen Besenbesitzer.

Einige transportieren auch gerne Heu & Holz, füttern Vögel, ...

verteilen Sand auf den Wegen und halten kleine Vogelhäuser.

Schneemänner sind auch begeisterte Wintersportler ...

oder musizieren voll Freude.

Fotos: S.Schneider



Kommentare:

Kleine-creative-Welt hat gesagt…

wow - dein Vorrat ist unerschöpflich - so langsam bekomme ich einen Einblick in deine Vorräte - die sind so süß - du hast eine feine Nase für schöne und süße Dinge -
lg. Ruth

SchneiderHein 2 hat gesagt…

@ Ruth
Auch wenn sogar mir der Winter allmählich zu lang wird, so habe ich jetzt endlich mal die Gelegenheit mehr von der angesammelten Winterdeko zu verwenden. Sonst komme ich oftmals mit dem Weihnachtsdeko-Abbau und der anschließenden Winterdeko kaum hinterher, da der Frühling dann schon wieder lockt ...

mausimom's hat gesagt…

Oh mein Gott.......
da ist ja wirklich einer schöner als der andere!!

SchneiderHein 2 hat gesagt…

@ Ute
Darum konnten wir uns ja auch nicht entscheiden. Wie gut, dass wir in der Kleiderkammer so eine lange Fensterbank und davor ein Sideboard haben. Ursprünglich sollten sie nämlich mal in eine 50cm breite Nische im Flur. Aber damals kannten wir auch noch nicht das Sortiment ...