Montag, 11. Januar 2010

Trotz der Freude über den Schnee ...


... schon mal ans Frühjahr denken:

Denn die drei Karten mit Herrn Pfefferminz, Frau Radieschen
und Frau Tomate von Silke Leffler kamen heute per Post von
diesem Ebay-Shop. Auch einige Blumenfrauen sind mir früher
schon einmal aufgefallen. Leider gibt es diese Motive wohl
kaum als normale Postkarten sondern meist nur als teurere
Doppelkarten mit beigefügtem Samenpad. Daher hatte mir
die drei Karten zu Testzwecken bestellt. Denn nach Ostern
möchte ich
meine 6 weißen Bilderrahmen mit diesen und
ähnlichen Motiven füllen. Ob ich nun 18 zueinander passende
Damen und Herren für die Rahmen finden werde?
Kalimera
Geschenkemeer
bietet auf jeden Fall wohl die größte Auswahl
an Silke Leffler Artikeln. Und falls es nun nur 12 Motive werden,
dann füllen sich die mittleren Felder eines jeden Rahmens
mit diesen 50x 70cm großen Papieren mit gepressten Blüten.
Die hatte ich schon vor Weihnachten bei
Boesner entdeckt
und für die Bilderrahmen mitgenommen ...

Foto: S.Schneider


Kommentare:

Petra hat gesagt…

Die Karten sehen bestimmt schick in den neuen Rahmen aus.
Ich war heute in der Stadt - beim Depot (im Karstadt)gab es auf einige Sachen 50% und auf alle Weihnachtsartikel 70%. Leider kam man aber nicht überall hin - die machten gerade Inventur und es war vieles abgesperrt...und danach wird dieses Karstadthaus wohl bald geschlossen und das Depot muss umziehen....

THEA hat gesagt…

Es sind karten...und keine samen??

Und der schnee?? Schön mude??

LG von Thea

Brigitte hat gesagt…

Irgendwo habe ich noch eine solche Karte. Tochter-Geschenk. Ich habe sie aufbewahrt, fragt sich blos wo?

Junibunt hat gesagt…

Tolle Bildchen! Woher nimmst du immer diese schönen Dekoideen? Bin gespannt wie es aussieht...
Gruss Isabell

...littel white Feelings hat gesagt…

Hallo Silke, du bist mit deinen Dekoideen schon immer einen Schritt voraus. Deine Art und Weise der Zusammenstellungen verschiedenen Dekoobjekte sind einfach immer umwerfend.Deinen oder besser gesagt eueren Blog verfolge ich schon über mehrere Monate und habe immer gespannt auf die nächten Dekoideen gewartet. Einiges wurde natürlich auch umgesetzt. Macht weiter so und ihr erfreut unsere Bloggerherzen. Herzlichst Mandy

Petra hat gesagt…

Bilder, da fällt mir noch was ein ... das ich es nicht vergesse: Wir waren im Urlaub in einer interessanten Galerie in Freiburg. Mittlerweile habe ich 2 kleine Bilder geschickt bekommen.....hier der Link http://www.sigynn.de/

SchneiderHein 2 hat gesagt…

@ Petra
Ja, das Karstadt-Einrichtungshaus werde ich vermissen - ich glaube es steht auf der Abschußliste. Da gab es oft schöne Dinge. Und gerade die werden jetzt bestimmt aus dem Sortiment verschwinden, wenn sie wieder in die Haupthäuser integriert werden.
Depot, ist in Hannover gleich in die Galerie am Bahnhof gezogen. Ein riesiger Laden. Aber im Moment halte ich mich fern - trotz Reduzierung. Deko-Basics habe ich inzwischen in fast allen Farben, die mir gefallen. Da muss ich nur irgendwann ein besseres Ordnungssystem finden. Denn oftmals sind gerade die Dinge dann am falschen Ort, wenn ich etwas damit machen möchte ;-)

Deinen Link habe ich mir angesehen. Den Mohn finde ich reizvoll.Aber da sprechen mich die Blumenbilder von Ole West mehr an. Davon habe ich meiner Mutter schon vor vielen Jahren einige verpasst. Und außerdem finde ich es schön, dann mehrere Bilder von einem Künstler zu haben. Bei Silke Leffler habe ich nun schon die Qual der Wahl: 22 Motivegefallen mir und 18 brauche ich nur. Da bleibt wohl kein Platz für meine gepressten Blumenpapiere ...

@ Thea
Die Karten sollen wohl zum Verschenken sein und beinhalten einen Blumen- oder Kräutergruß als Samenpad. Aber ich brauche nur die Karten für meine Bilderrahmen.

Nein, ich mag den Winter so sehr, dass ich erst gestern im Wohnraum auf Winterweiß umdekoriert habe. Nun brauche ich nur noch gutes Fotolicht ...

@ Brigitte
Ja, die vielen Kramecken. Ob ich es jemals schaffe, meine Deko im Überblick zu haben? Wie gut, dass Du die Kunst der Beschränkung wohl trotzdem etwas besser beherrschst!

@ Isabell
Das dauert aber noch. Erst muss ich noch für Ostern meine weißen Hasen, Enten und Eier für die Rahmen fotografier und Passpartouts dafür bauen. Denn wenn dann endlich die Perlensterne in den Rahmen sind, werde ich die anderen Motove wohl nur auf die Glasscheibe kleben können. Da möchte ich die fertigen Bilder hier nicht vorher liegen haben. Daswird ohnehin schon wieder spannend, wo und wie ich die Bilder dann danach lagere ...

@ Mandy
Eigentlich trifft allzeit bereit für jede Jahreszeit es beseer ;-)
Schön, dass Du Dich zu erkennen gibst! Irgendwie ist die große unbekannte Masse ja doch etwas merkwürdig für mich, die hier anscheinend oft und gerne vorbei schaut ...
Deine Idee mit den Windlichtern habe ich im Hinterkopf. Jetzt muss ich nur noch die passenden Schutzverpackungen im Supermarkt finden!