Sonntag, 24. Januar 2010

Sternensammlung



Zwei mit Papierkordel umwickelte Sterne.

Einblick in den Sternen-Mix aus Porzellan, Draht, Glas,
besandeter Pappe, Baumwollgarn, Plastik, Perlen & mehr,
mit Weihnachtsvögeln auf Mirabellenzweigen.

Gläserner Doppelstern

Verschiedene Porzellan-Sterne von Königlich Tettau.

Diesen Stern habe ich vor einigen Jahren
von einer Freundin geschenkt bekommen.


Einer von drei 'überzuckerten' Sternen mit Drahtgeflecht.

Nicht nur mit Fröbelsternen in verschiedenen Farben
sondern auch mit unterschiedlichen Häkelsternen hat
mich meine Mutter im Laufe der Jahre gut versorgt.

Endlich hängt die Sternenkette nun an dem Platz,
für den ich sie im Winter 2007 gekauft habe.

Die Metallsterne von Strauss hängen von den Zweigen
im Katzenfenster herab. Sie schmücken die schlichte
mit Sternchen bedruckte Organza-Tischdecke über
dem cremfarbenen Fleece-Kissen.

Fotos: S.Schneider



1 Kommentar:

Jutta hat gesagt…

Liebe Sike
Als erstes danke für die guten Worte wegen meiner verstorbenen Tante. Ja es ist so wie du sagst, es war eine Erlösung für sie und trotzdem bleibt ein leerer Raum zurück.Sie war seit meiner Kindheit eine Bezugsperson.Mein lieber Mann hat mich bei der Sterbebegleitung wunderbar unterstützt.
Jetzt aber zu dir, ich kann mich gut erinnern , auch im Vorjahr hattest du so schöne zarte Dekoideen, leider habe ich da wenig Einfälle.Habe wieder meine alten Schätze vom Keller geholt.
Dein Besuch hat mich sehr gefreut, ich bin in den letzten Jahr viel weniger beim PC gewesen, die Augenoperation hat mein Leben verändert.
Eine wunderschöne besinnliche Adventzeit wünscht dir Jutta