Montag, 25. Januar 2010

Der Frühling naht ...



Das meint zumindest der Einzelhandel. Denn diese Gänsemutter
mit ihren hungrigen Kindern und die noch etwas wackelige Etagere
aus gealtertem Holz habe ich schon am vorletzten Samstag bei
Stanze in der Frühlingsdeko entdeckt. Auch der kleine künstliche
Topf mit den Traubenhyazinthen durfte als Frühlingsbote schon mal
mit. Allerdings ist der Zwiebeltopf nicht so perfekt gearbeitet,
wie die
drei Traubenhyazinthen, die ich vor einigen Jahren mal bei
Rosenrot gefunden habe. Aber zusammen mit dem Federkranz aus
Birkenzweigen
, den ich aus unserem feuchten Flur gerettet habe, der
getrockneten
Blüte der Double Annabelle und ein paar vertrockneten
Efeublättern
aus dem alten Katzenfenster ist die Etagere für die
Übergangszeit erst einmal etwas gefüllt.

Allerdings bis die Etagere neben dem Kamin
im Wintergarten
meiner Mutter
steht, wird es wohl noch einige Zeit dauern ...

Foto: S.Schneider


Kommentare:

Junibunt hat gesagt…

HalliHallo,
Ja man sieht es jetzt überall - Frühlings- und Osterdeko! Bei mir kribbelt es auch schon, nur leider hat es heute Nacht 5cm geschneit! Also alles bleibt beim alten...
Irgentwie hab ich keine Lust mehr auf Schnee. Gehts Dir genauso?
Liebe, verschneite Grüsse von
Isabell

carola hat gesagt…

hallo silke,
bei euch ist ja der schnee schon weg ? *huch* - bei uns liegt der noch - überwiegend flächendeckend-und die eisige kälte seit letztem Do zw. -3°u. -10°Höchsttemperatur sorgt weiterhin für eine weiße decke, die nicht abtaut.
frühlingsgefühle gibts hier also noch gar keine. - auch wenn die echten narzissen hinter mir am fenster schon vor sich hinduften . . .

schön siehts wieder bei dir aus.

liebe eisige grüße aus berlin
carola

THEA hat gesagt…

Ja liebe Silke, der Fruhling komt, ganz bestimt!!!

Aber es kan nog eine weile daueren!! Ein wenig geduld brauchen wir noch!!

Eine schöne etagère hast du!!

LG von Thea

...littel white Feelings hat gesagt…

Ja hallo Silke, habt ihr etwa einen beheizten Garten oder ist der Schnee bei euch wiklich schon weg ??? Mich nervt dieser nun auch lagsam , weil er nicht wiklich mehr schön ist. Habe auch schon dies und das für Ostern gekauft, obwohl die Osterdekokiste proppevoll ist. Man kann es eben nicht lassen. Oder ???
Viel Spaß und eine schöne Woche noch Mandy

Petra hat gesagt…

Wir sind hier wieder "eingeschneit" - wenn es doch nur der Schnee wäre und nicht diese Glätte....hoffentlich kommt bald der Frühling...

Sabine hat gesagt…

Liebe Silke, Leider ist bei uns der Frühling noch sehr weit weg!. Heute hat es sogar auf die gefrorenen Straßen geregnet. Na Bravo. Aber ich lassse mich nicht unterkriegen und schaue mir die schönen Dekoideen in den Blogs an. Die Etagere ist klasse und der Sternenmix aus dem letzten Post gefällt mir auch total gut.
Liebe Grüße
Sabine

SchneiderHein 2 hat gesagt…

@ Isabell
Nöö, ich muss zugeben so richtig kribbelt es noch nicht bei mir. Und wenn ich Deinen Schnee hier hätte, dann würde ich endlich das Treppenhaus auf frostiges Weiß & Silber umdekorieren. Allerdings haben wir heute so um die - 10°, da wäre es mir im Treppenhaus dann doch wieder zu frostig ...
Und um die Pflänzchen im Garten tut es mir leid, da wird sehr viel verfrieren. Aber trotzdem mag ich den Winter. Und heute scheint sogar mal wieder die Sonne!

@ Carola
Etwas Schnee haben wir noch, aber Wiese und Gartentisch sind nach 2 Tagen Tauwetter frei gewesen. Dafür ist der graue Tauwettermatsch nun gut durchgefroren. Und ein paar vorwitzige Zwiebeln kriegen hier jetzt auch ordentlich Kälte aufs Haupt!
Nach meinem ersten echten Hyazinthen-Topf ziehen hier nun wohl nach und nach einige künstliche Blüten ein, aber ich werde weiterhin winterlich-frostig dekorieren.
Allerdings die Etagere für meine Mutter ist gestern schon etwas frühlingshafter ausgefallen - Fotos folgen wenn die Lichtverhältnisse besser werden. Und wie erwartet, durften die 3 Gössel mit Gänsemutter bei ihr schon im Flur stehenbleiben ...

@ Thea
Die Geduld habe ich und genieße den Winter. Aber etwas Vorfreude macht zwischendurch auch mal Spass!

@ Mandy
Die 2 Tage Tauwetter hatten viel Schnee beseitig. Leider, denn so sieht der Garten sehr trostlos und plattgedrückt aus, und nun wird wohl bei dem Dauerfrost noch mehr im Garten erfrieren.
Auch wenn ich noch keine richtige Lust habe jetzt schon frühlingshaft zu dekorieren, so macht es trotzdem - oder eigentlich immers Spass nach Deko Ausschau zu halten. Obwohl ich wirklich nicht mehr genug Dekoflächen, Lagerraum und ausreichend Zeit für all' die Deko habe...

@ Petra
Ich mag den Winter. Aber die Glätte und diese ungewöhnlich tiefen Temperaturen finde ich auch nicht so toll!

@ Sabine
Leider ist die Etagere etwas zu 'shabby', denn sie kann nur recht ausgewogen dekoriert werden. Und das, obwohl ich sie schon mit diversen Unterlegscheiben nachgerüstet habe. Aber wie sie da nun mit gelben Kunst-Priemeln, Kranz, nostalgischer Gießkanne und allerlei Trockenmaterial bei meiner Mutter im Flur steht, sehe ich ihr das gerne nach ...
Ich selbst bevorzuge noch die frostigen Dekozeiten passend zum Wetter. Und das scheint auch bei uns noch länger anzuhalten!