Samstag, 30. Januar 2010

Ausdauer & Glück ...



... heißen die Zauberworte, um bei Ebay recht günstig
an besondere Dinge zu kommen. Zwar ist die Weihnachtszeit
nun vorbei, und auch bei meiner Mutter sind inzwischen alle
Schwibbögen bereits verpackt, aber so ein Modell ist zeitlos.
Es wird bestimmt noch oft bei ihr die Winterszeit erhellen.
Dieses doppelte, fast 90cm hohe und 70cm breite Fensterbild
wurde seit Oktober 2009 insgesamt 18x bei Ebay angeboten.
Anfang Dezember zahlte ein Bieter sogar 119,- Euro für die
Sonderanfertigung einer Chemnitzer Firma. Und selbst nach
Weihnachten, als es laut Ankündigung des Verkäufers nur noch
wenige Stücke davon gab, ging der Preis nochmals in ungeahnte
Höhen bis zu 109,- Euro. Ich hatte inzwischen die Hoffnung
aufgegeben noch eines der letzten Exemplare für meine Mutter
ersteigern zu können. Aber am letzten Dienstag waren wohl
wesentlich weniger Bieter dabei, denn für 48,- Euro kam das
Fensterbild gestern bei uns an. Über Nacht hatte es nun sogar
geschneit, so dass die Waldszene jetzt die perfekte Kulisse
erhielt. Bei meiner Mutter soll es im nächsten Winter
diese
dunkle Ecke im Flur auf der Kommode
erhellen, aber es gibt
bestimmt noch viel mehr Einsatzmöglichkeiten ...

Foto: S.Schneider


Kommentare:

Sabine hat gesagt…

Liebe Silke,
Ausdauer und Glück...und den ein oder anderen Trick habe ichinzwischen gemerkt. Aber ich war tatsächlich schon erfolgreich. Bald werde ich auch zeigen womit. Nur, so die richtigen Schätze wie Du sie immer hast finde ich irgendwie nie!
Liebe Grüße
Sabine

Petra hat gesagt…

Das ist ein besonders schöenes Stück und muss durch die Größe super in bodentiefen Fenstern wirken...

mausimom's hat gesagt…

Das ist ja ein wunderschönes Stück! So etwas habe ich noch nie gesehen. Es wirkt einfach genial und wäre wirklich viel zu schade, wenn es nur zur Weihnachtszeit ein Fenster beleuchten dürfte. Du hast einen ganz besonderen Blick für das Aussergewöhnliche. Schönen Sonntag noch!

Iris hat gesagt…

Der Schwipbogen ist ja toll,da wird sich deine Mama ja freuen. Ich habe auch festgestellt das immer wieder versuchen, gerade bei Ebay, oft zum Erfolg führt.

SchneiderHein 2 hat gesagt…

@ Sabine
Ich bin ja nun auch schon seit dem Frühjahr 2008 mit dem Ebay-Virus infiziert. Und bis auf ein paar ganz kurze Pausen bin ich eigentlich konstant dabei - zumindest bei bestimmten Deko-Suchabfragen. Vieles Abfragen verkneife ich mir auch, da da das Haus sonst bald überquillt. Es gibt dort ja reichlich Dinge, von denen ich zum Glück noch nicht ahne, dass ich sie auch gebrauchen könnte. Aber da ich schon als Kind Flohmärkte mochte, ist Ebay halt wirklich eine sehr große Suchtgefahr ...
Ich bin schon gespannt auf Deine Schätze!

@ Petra
Das Bild sieht in unserem Fensterrahmen im Treppenhaus wirklich toll aus. Aber dort passt so gar nicht zu unserem unterkühlten Einrichtungsstil. Leider ist bei meiner Mutter das einzige bodentiefe Fenster zu groß - da wirkt das Bild verloren. Aber ich bin mir sicher, dass ich genug schöne Plätze finde, um das Motiv in Szene zu setzen ...

@ Ute
Laut Verkäufer ist eine eine nicht abgeholte Kunden-Sonderanfertigung. Seitdem mich im Frühjahr 2008 der Ebay-Virus erwischt hat, verfolge ich das Schwippbogen- & Fensterbilder-Angebot bei Ebay für meine Mutter sehr genau. Es gibt zwar ein paar Fensterbilder in Form von Tannen, aber so eine 'unausgewogene' Form habe ich bisher auch noch nie gesehen. Die Motive waren bisher in der äußeren Form alle symmetrisch.

@ Iris
Vor 2 Jahren hätte ich nie erwartet, dass meine Mutter mal eine so interessante Fensterbilder-Sammlung für die Weihnachtszeit bekommen würde. Das Ebay-Angebot ist wirklich faszinierend - und vieles taucht irgendwann auch mal wieder dort auf.

Schade, dass wir keinen Platz für eine kleine Werkstatt im Haus haben - denn dann müsste ich mein Dekolager aufgeben ;-) Sonst hätte ich richtig Lust auch solche Bögen bzw. beleuchtete Engelbühnen aus Sperrholz zu bauen ...