Donnerstag, 24. Dezember 2009

wunderschöne Perlensterne bei Ebay ...



Heute sind die bei Ebay ersteigerten Sterne endlich angekommen,
die zusammen mit der ersten Lieferung meine weißen Bilderrahmen
füllen sollen
. Doch, auch wenn ich hier nicht alle Perlensterne zeige,
so werde ich über die Feiertage die Bilderrahmen nun doch noch
nicht in Angriff nehmen, sondern lieber erst die letzte Sternlieferung
abwarten. Die Vielfalt der Formen ist wirklich überwältigend!

Foto: S.Schneider


Kommentare:

carola hat gesagt…

schön sind sie . . .
hast du eine ahnung - vlt stand ja was beim verkäufer dazu - ob die auf faden oder draht gezogen sind ?

das könnte nämlich ein schönes beschäftigungsfeld für mich werden, wenn ich abends im bett sitzen muß (( der kater fordert das ja ein ))und das Tv-programm nix taugt . . . und perlen u ä gibts ja auch in meinen lieblingsfarben . . .

liebe grüße aus dem sonnigen berlin
carola & schlaraffen

SchneiderHein 2 hat gesagt…

@ Carola
Die Perlen sind auf ganz dünnem Draht aufgezogen.
Ich hatte auch einen Moment lang überlegt, ob das nicht schön wäre selbst Sterne zu fädeln. Aber erstens müsste ich mir da bei Tedi im Sommer Halsketten für 1,- bzw 2,- Euro kaufen, die ich dann zerlege - denn im Hobbyladen finde ich Perlen schweineteuer. Und zweitestens bin ich mir ziemlich sicher, dass Maus in solchen Momenten fürchterlich verspielt wäre und die ein oder andere Perle sogar runterschlucken könnte ...
Da bleibe ich lieber beim Doppelsocken-Stricken, denn der wiederentdeckte Vorrat vom letztenJahr verbraucht sich in diesem Winter recht schnell!

Hier scheint eben auch die Sonne :-) Da sollte ich endlich mal ein Teil des Buchenlaubes im Garten verteilen - der nächste Winter kommt bestimmt ... Und etwas den verwehten Hof aufräumen. Wie gut, dass ich dort nicht zum Dekorieren gekommen bin - das hätten mir die Sturmböen am 1. Weihnachtstag alles kaputt gemacht ...