Sonntag, 20. Dezember 2009

kleiner Engel im Schnee ...



Ein alter KWO-Engel mit Geschenke-Schlitten von Ebay.
Auch so eine Figur hatte ich in meiner Kinderzeit nie gesehen.
Aber vielleicht ist dieser Engel ja auch älter als ich, und wurde
zu der Zeit, als ich die Auslagen der Schauffenster ausgiebig
betrachtete, wahrscheinlich schon gar nicht mehr hergestellt.

Leider komme ich durch das extreme Winterwetter zur Zeit
nicht problemlos an
meine anderen Adventskalender-Engel und
die dazu passende Pyramide
heran. Aber bis Weihnachten
werden sie hoffentlich noch rechtzeitig hier einfliegen ...

Foto: S.Schneider


Kommentare:

Kleine-creative-Welt hat gesagt…

Lach nicht, der sieht ein bißchen aus wie ich als Kleinkind - dicke Beinchen, Ärmchen, Bäuchlein....
es existiert so ein Foto von mir - nur ich hab kaum Haare - grins -
aber nein, dein kleiner Engel ist total süß -
lg. Ruth

SchneiderHein 2 hat gesagt…

@ Ruth
Ich glaube solche Kinderbilder gibt es von mir nicht, aber dafür eine Reihe anderer 'Schrecklichkeiten' ...
Aber eigentlich ist es doch ganz klar, dass ein Engel dann so aussieht - sie sind doch Kindern und ihren Proportionen nachempfunden!
Allerdings gebe ich zu, dass ich die Figuren von Wendt & Kühn wesentlich schöner finde. Ihre 'Bewegungen' und die Bemalung sind einfach feiner und ausdrucksstärker - allerdings 'sprechen' auch dort nicht alle Figuren mit mir ...

Die KWO Engel und Kinder sind wohl wirklich kindliche Nostalgie, die ich jetzt 'abarbeiten' möchte. Denn verstandesgemäß sollte ich lieber nur W&K sammeln ;-) Das Gebiet ist schon reichlich unübersichtlich ...

Brigitte hat gesagt…

Auf jeden Fall haben ja die Engel auch noch Arbeit vor Weihnachten - wie man sehen kann!

SchneiderHein 2 hat gesagt…

@ Brigitte
Ja, wieder ganz langsam zu trocknen - den alten Stücken bekommt Schnee überhaupt nicht, aber es sieht einfach viel schöner für das Foto aus!
Ich bin immer noch auf der Suche nach einem katzenverträglichen Deko-Schnee. Puderzucker, daran könnte Maus eventuell Gefallen finden. Mehl staubt mir zu sehr. Papier würde Allegra voll Freude zerfetzen. Watte, da habe ich Bedenken, dass sie im Fell verfängt und aufgeschleckt wird. Und von den plustrigen Saatständen der Herbstanemone habe ich noch zu wenig für die Fensterbank. Schafwolle ist zu gelblich und vielleicht auch zu interessant vom Geruch. Und wo bekomme ich unbehandelte Baumwolle!?