Freitag, 4. Dezember 2009

Ein nacktes 'Spüttel'-Bäumchen ...


... zum Verschenken:

Da steht er nun, der kleine Baum, der sich irgendwann
unter dem Apfelbaum ausgesamt hatte. Schon vor einigen
Jahren wollte ich ihn immer umpflanzen, war jedoch nie
dazu gekommen. Seit ein paar Tagen stand jetzt fest, dass
wir ein echtes Bäumchen als Geschenk benötigen. Was lag
da näher, als diesem zarten Gewächs mit der Schere zu
Leibe zu rücken! Aber so ganz brachte ich es doch nicht
fertig ihn zu morden - einen der unteren kleinen Äste habe
ich ihm gelassen ...

Vorsorglich hatten wir schon am vorletzten Wochenende
diesen alten Mini-Christbaumständer bei Ebay ersteigert,
damit er auch gut und sicher steht. Denn so kahl werden
wir ihn morgen natürlich nicht verschenken!

Foto: S.Schneider


Keine Kommentare: