Donnerstag, 24. Dezember 2009

Doch ...



... 5 winzig kleine Weihnachtsbäumchen haben wir ja trotzdem!
Diese bunten nur 10cm hohen Metall-Bäumchen mit Schellen von
Gisela Graham konnte ich vor ein paar Wochen alle bei Ebay
ersteigern. Nun stehen sie auf einem kleinen Holzbrett über der
Heizung im Gemeinschaftsflur gleich neben den Copylights ...

Foto: S.Schneider


Kommentare:

Pia-Marie hat gesagt…

Oft musste ich lächeln wenn ich bei dir zu Besuch war, denn wir hatten wohl oft die gleichen Wege ohne voneinander zu wissen. Ich bin auch so ein Ebay Fan und ersteigere mir nette Dekosachen oder andere Dinge und freue mich wie Bolle wenn ich wieder ein Teil ergattert habe. Sogar heute Morgen habe ich schon zugeschlagen ( da hatte ich den Frühaufsteherbonus)
Diese Bäumchen sind entzückend, ich habe sie vorher noch nie gesehen und kann nur bestätigen dass ich auch nicht daran vorbeigekommen wäre.

Ich wünsche dir und deinen Lieben von ganzem Herzen eine fröhliches, besinnliches und schönes Weihnachtsfest.

Alles Liebe
Pia-Marie

Kleine-creative-Welt hat gesagt…

Liebe Silke,
ich staune immer, wie viel Glück du hast bei Ebay. Das kann ich von mir nicht behaupten. Vielleicht bin ich zu langsam oder nicht auf den richtigen Seiten. Aber ich gönne es dir. Dinge aus Metall sind sehr begehrenswert.
Liebe Grüße - Ruth

THEA hat gesagt…

Liebe Silke,

Ich wunsche dir, und deine lieben ein sehr schönes fest!!

LG von Thea

SchneiderHein 2 hat gesagt…

@ Pai-Marie
Je mehr ich mal rechts oder links der altbekannten Link-Listen schaue, bin ich immer wieder erstaunt, wie viele Parallel-Welten es zu verschiedenen Themen selbst im deutschsprachigen www gibt ...

Deine Ebay-Beschreibung passt perfekt! Frührer bin ich mit Tüten voll altem Geschirr und sonstigem Kram vom Flohmarkt gekommen, und heute muss der Postbote eben schleppen. Meine Bewegung verschaffe ich mir noch, indem ich kein Online-Konto habe und stattdessen häufiger einen Spaziergang durch die Siedlung zur Bank zum Überweisen machen muss. Ist auch rückenschonender ;-) Und selbst die netten Verkäufsgespräche am Rande funktionieren bei manchen Verkäufern ja erstaunlich gut.
Ich hatte Heiligabend gegen 20 Uhr diesen Bonus - nun hat meine kleine Pinguin-Familie nicht nur ein Elternteil. Allerdings wird es jetzt wohl eine Patchwork-Familie, denn der neue bringt auch drei Kinder mit ;-)

Schade, die 4 Bäumchen wurden kurz danach nochmals bei Ebay angeboten. Hätte ich das gewußt, dann hätte ich Dir die Angebote geschickt. Ich vermute sie sind schon etwas älter. Inzwischen mag ich immer weniger Figuren von Gisela Graham. Allerdings Katzen & Hunde in Geschenk-Verpackungen ...

@ Ruth
Ich habe bestimmte Suchabfragen und die sehe ich mir regelmäßig an. Und mit der vorher festgelegten 'Schmerzgrenze' und dem vorbereiteten Gebot versuche ich dann möglichst in den letzten Sekunden zu bieten. Ist eben ein Spiel ...
Aber genau wie beim Bloggen geht viel Zeit dabei drauf. Doch da ich die Zeit doppelt nutzen kann - Maus oder Allegra wollen schließlich Gesellschaft haben und Schmusen, finde ich es spannender als abends den Fernseher laufen zu lassen.
Und was die Figuren aus dem Erzgebirge anbelangt: Das, was bei Ebay angeboten wird ist wirklich ein traumhafter Querschnitt durch die Figurenwelt, den in dieser Form kaum eine Ausstellung bieten kann ...