Sonntag, 29. November 2009

Inzwischen angekommen ...



... ist dieser kleine Adventskranz in Dresden.
Und nun kann ich ihn zeigen.

Foto: S.Schneider


Kommentare:

Kleine-creative-Welt hat gesagt…

Liebe Silke,
das Kränzchen und auch die Glöckchen sind wunderschön - ein tolles Geschenk -
lg. und einen schönen 1. Advent - Ruth

Sabine hat gesagt…

Liebe Silke, was soll ich sagen... Ich bin begeistert von Deinem Geschmack. Die Porzellananhänger sind wunderschön!
Liebe Grüße und eine schöne Adventszeit
Sabine

Elke/Mainzauber hat gesagt…

Hallo Silke,
der sieht hübsch aus. - Ich bin gerade über einen Blog gestolpert, bei dem ich sofort an dich denken musste bzw. an deinen Wohnstil, bevor dein Göttergatte in dein Leben trat. Kennst du diesen Blog: http://belle-blanc.blogspot.com

Lieben Gruß und noch einen schönen Abend -
Elke

SchneiderHein 2 hat gesagt…

@ Ruth
Und da gibt es noch einiges mehr, aber das zeige ich später, wenn es verschenkt ist ...

@ Sabine
Ich war auch sofort davon begeistert. Schade, dass die Produktion wohl wirklich eingestellt ist. Aber bei Ebay tummeln sich zur Zeit noch ein paar schöne Stücke. Nur leider muss man darauf achten, dass man nicht eine frühe Serie erwischt: Ich hatte leider im Anfang sehr 'grobschlächtige' Anhänger in blauer dickerer Verpackung mit grünem Deckel bei Ebay gefunden. Die mit weißem Karton sind wesentlich feiner und detailierter gearbeitet!
Und eben ist die beste Zeit zum Entenkauf: Gestern musste ich nur 2,67 für einen Hutschenreuther Enten-Anhänger zahlen - siehe Post vom 6. April 2009...

@ Elke
Ganz falsch! Den Blog habe ich schon lange auf der Sidebar verlinkt... Aber Weiß ist nicht gleich Weiß. Das was heutzutage als Shabby-Chic bezeichnet wird, damit habe ich etwa im Alter von 14 bis 17 Jahren in Weiß und Blautönen experimentiert. Dann war mir das zu plüschig und verschnörkelt.
Nöö, eher Richtung Bauhaus & Moderne nur eben nicht mit den sündhaft teuren Design-Klassikern von Cassina & Co war da eher meine Richtung. Und wenn wir mehr Haus hätten, dann gäbe es bestimmt immer noch so ein paar Räume!