Sonntag, 1. November 2009

Der Winter rückt näher ...



... und meine Stern und Eiskristall-Sammlung
ist wieder etwas größer geworden.

Diese Sterne von Villeroy & Boch gab es vor einigen Jahren.
Ich vermute sie gehörten zur Winter-Kollektion 2003 oder 2004,
denn ich hatte sie damals zu Weihnachten verschenkt. Leider gab
es im Geschäft kurz vor Weihnachten nur noch einen Sternensatz.
Seitdem waren sie mir nie wieder im Handel begegnet.
Dafür
wurden im darauffolgenden Jahr dann
diese Schneekristalle von
Königlich Tettau
Porzellan
angeboten. Aber trotzdem musste ich
immer mal wieder an diese weiße Porzellan-Variante denken.
Und zufällig entdeckte ich nun am vergangenen Wochenende
die 'Snow Crystals' unbenutzt und orginalverpackt bei Ebay ...

Fotos: S.Schneider


Kommentare:

Brigitte hat gesagt…

Persönlich mag ich am liebsten einfaches. Schneekristalle gehören schon immer zu meinen Favoriten. Allerdings, wie du schon schreibst, sie sind rar in den Geschäften.

LG, Brigitte

Rostrose hat gesagt…

Hallo Silke,
zunächst mal möcht ich mich für deinen netten Besuch auf meinem Blog bedanken. Endlich komme ich dazu, den "Gegenbesuch" anzutreten und bin dabei ein bisschen auf deinen verschiedenen Seiten herumspaziert, hab mir die tolle Herbstfärbung in eurem Garten angesehen und mich dabei auch gleich an ein Foto erinnert, das leider nicht gemacht wurde: Vorige Woche nämlich war ich mit dem Auto in Richtung Wien unterwegs, als mir in der Nähe unseres Kreisverkehrs im strahlendsten Sonnenlicht einige Birken auffielen: Goldgelbe Blätter, silberweißer Stamm, so schön waren sie noch nie gewesen - und ich keine kamera dabei! Macht nichts: Im Kopf bleibt das Bild gespeichert. Und eure süßen Katzen hab ich auch egeistert betrachtet. Unsere machen das Leben ebenfalls schöner und manchmal auch spannender: Gestern z.B. hat Nina sehr interessiert - und stundenlang - unseren "Küchenrollwagen" betrachtet, der Schubladenelemente aus Korb hat. Bis sich herausstellte, dass ihr eine ins Haus mitgebrachte Maus dort hinein entwischt war. Wir konnten die Maus nach einer spektakulären Jagd schließlich fangen und nach draußen bringen... Ja, und deine Schneesterne, die gefallen mir auch sehr gut! Kurz: Ich find's nett und inspirierend bei dir und komm dich gern immer wieder mal besuchen, wenn du einverstanden bist. Alles Liebe, Traude

mausimom's hat gesagt…

Uiii bei Deiner Sammlung sind ja auch gehäkelte Eiskristalle dabei..... hab ich auch noch irgendwo.... aber wo bloß???

Kleine-creative-Welt hat gesagt…

Hallo Silke,
die sind wirklich außergewöhnlich schön - sie sehen sehr edel aus - ich liebe weiß und silber am Baum - zwischen den Kugeln kann ich sie mir gut vorstellen.
lg. Ruth

Bulgariana hat gesagt…

Hach, ich freue mich sehr auf die kommende Vorweihnachtszeit bei euch im Blog :))

SchneiderHein hat gesagt…

@ Brigitte
Königlich Tettau hatte auch im letzten Jahr noch die zierlichen Eiskristalle aus dem Link. Insgesamt gibt es davon mindestens 6 verschiedene. Aber die hatte ich in den vergangen Jahren immer bei Karstadt gekauft. Ob die jetzt och solche Ware anbieten können?

@ Traude
Da ist Dein Gegenbesuch ja schon viel länger ausgefallen! Ich muss gestehen, ich hatte nur Deinen Halloween-Post gelsen und kurz noch ein paar Posts überflogen - komme aber bestimmt bald mal wieder bei Dir vorbei. auch wegen Euer Katzen.Mal schauen, auf welchem unserer Blogs ich Dich dann verlinke ...

Oh ja, Thema Katzen und Maus im Haus!

@ Mausimom's
Ich habe meine Weihnachtsdeko-Sortierungs-Aktion auch nur kurz zum Posten unterbrochen ...
Dann fröhliches suchen ... ;-)

@ Ruth
Ich gebe zu, inzwischen gefallen mir personlich abgehängte Kugeln am Baum und in Zweigen nicht mehr so oft in meiner Deko. Kugeln gehören hier meistens auf den Boden oder in Gefäße. Aber das ist selbstverständlich Geschmackssache. Nur gerade bei sehr filigranen Sternen finde ich, dass Kugeln im näheren Umfeld sie 'erschlagen'.
In Deinen Lieblingsfarben wird in diesem Jahr ja reichlich angeboten. Bei Ebay hatte ich schöne Dinge gesehen. Kennst Du die Produkte von Lisbeth Dahl oder Lene Bjerre? Teilweise allerdings ganz schön teuer ...

@ Bulgariana
Hoffentlich enttäusche ich Dich nicht wie im letzten Jahr. Aber Violett bleibt auch in diesem Jahr bei mir verpackt. Auch wenn es wohl gerade jetzt 'In' sein soll - hatte ich irgendwo gelesen. Noch bin ich aber noch nicht viel rumgekommen ...