Samstag, 31. Oktober 2009

Kleiner schöner Luxus ...


... aus dem Ebay-Shop Kaufrausch heute eingetroffen:






Witzig, kitschig und winzig klein sind diese nur 6cm
großen Weihnachts-Anhänger aus Polyresin und Metall
von Gisela Graham. Der Preis hat uns lange zögern lassen,
aber die aufwendige Bemalung und die Liebe zum Detail
rechtfertigen wirklich den Preis. Und schließlich kommt
die Weihnachtszeit jedes Jahr wieder ...


Fotos: W.Hein


Kommentare:

Brigitte hat gesagt…

Ich hab's mir eben angesehen, dies ist ja wirklich witzig, aber auch schön. Sie sind nicht billig, das stimmt, aber manchmal sind die Sachen auch ihren Preis wert.

Nur schade, dass bei uns überhaupt kein Platz mehr dafür ist. Aber wer weiß, vielleicht überlege ich mir das noch.

LG, Brigitte

Petra hat gesagt…

Na, die Deko ist ja richtig ausgefallen und super schön....Katzen eignen sich also auch als Weihnachtsmotiv...gerade ist wieder der Kater unserer Nachbarn zu Besuch...er hat mich tagsüber adoptiert :-)
Viele Grüße
Petra

SchneiderHein hat gesagt…

@ Brigitte
Platz braucht man für diese Winzigkeit wirklich nicht! Denn auch wenn wir vorher die Größe gelesen hatten, so hatten wir uns die Geschenktaschen trotzdem etwas größer vorgestellt.
Eher ist es wohl die Frage wozu sie passen. Da habe ich zur Zeit auch noch keine Idee. Vielleicht befestige ich an unserem Küchenspiegel einen knorrigen Zweig - denn manchmal ist die Küche bei uns ja eine weihnachtsneutrale Zone ... ;-)

@ Petra
Deinen Tipp vom August für die reduzierte maritime Deko bei Depot habe ich leider oder doch zum Glück erst zu spät entdeckt. Das Haba-Fenster blieb viel länger als geplant, und so blieb der Dekostau im Treppenhaus stehen. Selbst die maritimen Deko-Kisten von Weihnachten 2000 hatte ich gar nicht ausgepackt, da mir die Stellfläche im Wohnraum fehlte. Bei dem Thema maritime Deko sollte ich mich besser zurückhalten ;-)

Klar eignen sich auch Katzen prima als Weihnachtsmotive! Allerdings hatten meine grauen Beton-Miezen oder die beiden Schnee-Katzen keine Weihnachtsdekore bzw Schals oder Mützen ...

Ja, die Nachbarskater! Ich vermisse noch immer Oskar, der sich gern bei uns einquartierte, wenn seine Leute nicht da waren oder er zwischendurch mal Lust auf einen Tapetenwechsel hatte ...

Brigitte hat gesagt…

Bei uns finden solche Dekorationen nur am Weihnachtsbaum Platz und an den hatte ich gedacht. Und er ist immer proppenvoll. Andere Dekorationen finden immer das größte Interesse von Kater W. und er nimmt alles ab. Der Weihnachtsbaum steht immer draußen auf der wind- und regengeschützten Veranda.

SchneiderHein hat gesagt…

@ Brigitte
Da draußen am Baum fallen sie nicht auf!
Ich überlege schon, ob ich sie auf einen unserer Ribba-Bilderrahmen stelle - so klein und schmal sind sie. Aufgehängt kommen sie gar nicht richtig zur Geltung. Aber ich habe ja noch Zeit mir das x-Mal anders zu überlegen. Jetzt sind sie erst einmal verpackt - schließlich kann ich sie mir ja auch im Post ansehen;-)

Doro hat gesagt…

....die sind so süss,die Katzenanhänger-die kannte ich noch nicht!
We like them ;)! Doro und die Maus

Babi Burdett hat gesagt…

Beautiful!!!