Mittwoch, 30. September 2009

Um die Katzen-Kratzmatte herum



Oft wird die Kokosmatte von unseren Katzendamen
nicht mehr konsultiert. Aber nach dem Aufstehen sind
ein paar Dehnungsübungen zeitweilig ganz angenehm.
Daher ist sie nach fast 8 Jahren immer noch fester
Bestandteil des Katzenfensters.

Inzwischen reicht jedoch ein kleinerer Teil
der Matte aus. Der Rest kann zudekoriert werden.

So gibt es noch immer den Grastopf vom April mit ein paar
trockenen Zweigen. Dazu jetzt
einen der weiß-goldenen
Weihnachtsvögel Jahrgang 2007 und die beflockten grünen
Kugeln aus dem vorletzten Sommer
.

Die farblich passende Fleece-Decke zum Kissenbeziehen
befindet sich noch nicht in meinem Deko-Fundus. Daher
wurde das
apfelgrüne Kissen in mehrere Lagen Organza
gehüllt und mit einer Rolle Geschenkband umwickelt.


Und wenn sich dann ein Grashalm zwischen
Strohseide und Organza bewegt, ist es wieder
ein idealer Katzenplatz ...

Fotos: S.Schneider



Kommentare:

renate hat gesagt…

Starkes Katzenfenster! Da sieht man deutlich, wie sehr du deine Katzen liebst. Schön!
Herzlicher Gruß von Renate

SchneiderHein hat gesagt…

@ Renate
Das hat sich einfach im Laufe der Jahre immer weiterentwickelt. Als die Katzenmädchen noch klein waren, gab es eben Weihnachtsgrün mit Fell-Bällen und Mäusen zum Abplündern und ein paar Grastöpfe zum Spielen dazu.
Nach und nach konnte es dann auch wieder empfindlichere Deko werden. Und vor allem Allegra genießt es sich vor dem (Schau-)Fenster immer wieder zu präsentieren. Ihr scheint es zu gefallen, wenn immer mal wieder 'umgebaut' wird und sie einen anderen 'Rahmen' erhält.
Auch mein erster Kater genoss es zum Beispiel zu Weihnachten immer unter dem Baum zu sitzen. Katzen und Deko lässt sich ab einem bestimmten Alter oftmals ganz gut kombinieren. Auch ohne Kratzbaum und Katzenkuschelkorb.
Aber ich gebe zu, früher war der Vorhang im Sommer immer zugezogen. Nur in der Heizperiode wurde damals das Fenster zum Deko- & Katzenkuschelplatz. Da hat Allegra wirklich etwas verändert ...

Börgi hat gesagt…

Wow! Das sieht echt toll aus!! Also wenn ich Katze wäre würde ich da auch nur liegen wollen. Einfach wunderschön und liebevoll dekoriert.

SchneiderHein hat gesagt…

@ Börgi
Vielleicht solltest Du Loui auch etwas mehr bieten, dann gibt er Dir vielleicht Dein Regal zurück ;-)