Donnerstag, 16. Juli 2009

gestrandete Seesterne








Fotos: S.Schneider



Kommentare:

Iris hat gesagt…

Grau ist ja eigentlich nicht meine Farbe aber wenn ich mir deine Bilder alle so ansehe würde ich es auch hier ganz toll finden. Heul, aber es macht keiner"ggg".

SchneiderHein hat gesagt…

@ Iris
Grau hatte ich vor ein paar Jahren wenn überhaupt nur als Novemberfarbe mit Violett und etwas Pink in Betracht gezogen. Aber seitdem ich das vorhatte, hatten wir immer einen sonnigen und keinen nebligen November.
Also sammelte sich immer mehr Grau an. Im vorletzten Frühjahr waren nun die Dekostäbe mit grauen und sandfarbenen Perlen (im Kellerfenster) überall zu bekommen. Zusammen mit Natur-Materialien haben sie ein ganz ungewöhnliches Sommerflair. Aber mehr als einen Raum möchte ich in der Farbigkeit auch nicht dekorieren. Doch ich war erstaunt, was sich an Zink, Holz und Dekomaterial schon alles in grau angesammelt hatte bzw irgendwo bei uns schon im Haushalt vorhanden war.
Du hast es doch in Deinen eigenen Händen Dich mal an Grau zu versuchen: Mit Holz und Ton lässt sich doch viel interessantes Grau gestalten ....