Freitag, 24. Juli 2009

Drei Ebay-Vögel ...


... haben sich schon vor einiger Zeit ihre Sommerplätze gesucht:

Das Rotkehlchen hält sich gern zwischen Sonnenblume
und der ersten Beerenfüchten im sommerlichen Gesteck auf.

Während der Buchfink eine kleine Ruhepause auf
moosigem Grund im Efeu-Topf auf der Fensterbank einlegt.

Und die Haubenmeise hat ihren Platz
vor den Efeu-Töpfen gefunden hat.

Diese drei Vögel sowie der Zaunkönig und
die beiden Rotkehlchen sind kleine Göbel-Vögel,
die nach und nach über Ebay-Auktionen zu uns
in die Räume flatterten und ganz schnell einen
Deko-Platz fanden. Nur für die Virtine sind sie
viel zu schade.

Fotos: S.Schneider


Kommentare:

Monika hat gesagt…

Die Vögelchen sind allerliebst, da kann man schon schwach werden.
Liebe Grüße Monika

Brigitte hat gesagt…

Für die Vitrine finde ich auch manches irgendwie deplaziert. Das hier ist eine sehr gute Idee und somit wird nun ein Spätzchen fliegenderweise unterwegs sein, bis es einen solchen schönen Platz gefunden hat.