Freitag, 26. Juni 2009

Was andere schon 5x geshreddert hätten ...



Der Schneeball hatte nun wirklich ausgeblüht.
Es wäre also an der Zeit die Vasen, Kugeln, den
Organzastoff und das Perlenband zu verpacken.
Nur da ich im Moment überhaupt keine Ordnung
in mein Deko-Chaos bekomme, sich Besuch an-
gekündigt hatte, und sämtliche Stauräume übervoll
sind, sollte der Krempel besser da bleiben wo er
ist. Also schnell die Materialien auf die andere Seite
des Sideboards umgestellt, ein altes Bündel Deko-
Gräser aus dem Keller hervorgekramt und zusammen
mit den alten, gut abgetrockneten Buchsbaumzweigen
aus der Osterdeko in die Vase gestopft. Die zwei
Stengel Löwenmaul sind ohnehin zu gelb-grün für die
weißen Blüten in der Zinkvase im Treppenhaus - also
rein damit. Jetzt noch mit etwas frischer Segge aus
dem Aluteich auffüllen - ein Stauproblem weniger!
Wie gut, dass ich immer so viel altes Gartenmaterial
griffbereit habe ...

Foto: S.Schneider


Keine Kommentare: