Donnerstag, 4. Juni 2009

mit Rosen ...



Diese Blüte einer unbekannten Rose ist mir leider
auf der Fahrt zu meiner Mutter abgebrochen.

Aber hier hat sie nun sogleich einen neuen
passenden Rahmen gefunden.

Zwischen zwei Töpfen & einer Kugel mit Rosenmotiven
sowie Allerlei aus dem Garten.

Aus unserem Wildwuchsgarten kamen ein paar
Beerenzweige
der Kupferfelsenbirne mit.

Die Spornblume stand ganz versteckt hinter
unserer Vorgartenhecke.


Die Saatstände vom pinkfarbenem Storchschnabel und
rosa Akeleien lieferte der Garten meiner Mutter.

Und auch etwas rötliche Hebe mit Blütenrispen
konnte ihr Garten entbehren.


So fügen sich Beeren, Saatstände, Blüten
und Knospen zusammen.

Nun noch etwas Efeu für den Untergrund
und fertig ist das Geschenk.

Fotos: S.Schneider




Kommentare:

Lis hat gesagt…

Ein wunderschönes Arrangement hast du da wieder gezaubert!

LG Lis

Brigitte hat gesagt…

Diese Rosen sehen aus und fühlen sich an wie Papierblumen. Ich schneide uns gerade jeden Tag eine frische für den Esstisch. Lieben Gruss, Brigitte

Kleine-creative-Welt hat gesagt…

Die Rose hat einen sehr schönen Rahmen gefunden - meines Erachtens ist es eine Eden-Rose. Sie sieht genau so aus wie meine.
Liebe Grüße - Ruth

Bella hat gesagt…

Da hast Du wieder einmal eine wunderschöne Kleinigkeit gezaubert.
LG Bella

SchneiderHein hat gesagt…

@ Ruth
Danke für den Tipp! Es sieht so aus, als ob sie wirklich Eden 85 von Meilland ist - zumal dort im Garten-Center Meilland-Rosen angeboten werden. Nur die sehr helle Blattfarbe passt nach einigen Beschreibungen nicht so gut zu ihr. Und die anderen Eden85 Rosen, die dort angeboten wurden, sahen irgendwie auch in der Blüte anders aus. Aber das habe ich ja schon häufiger festgestellt, dass wir manche Rosen an anderen Standorten kaum wiedererkennen. Jedes Mal falle ich auch wieder auf die Colette von Meilland als blühende Container-Rose rein, obwohl sie nun schon 3 Jahre im Garten meiner Mutter steht...
Ich werde mich demnächst mal genauer mit dieser Rose beschäftigen. Denn inzwischen hat auch meine mutter das Rosenfieber gepackt und sie möchte ihre Rosen beim Namen nennen!

Biene hat gesagt…

Oh, so ein schönes Geschenk würde ich auch gern bekommen.
Traumhaft!!!

Ich wünsche dir eine schöne Woche!

Biene